Karl-Heinz Fricke

Rekrutenleben

Vielerorts marschieren sie
im gleichen Schritt und Tritt.
Die gute alte Infanterie,
Meier, Schulze, Müller, Schmidt.
 
Achtzehnjährig eingezogen,
um zu dienen seinem Land.
Jeden Tag zurecht gebogen,
fast gebracht um den Verstand.
 
Man ist kein Mensch beim Militär,
nur Schütze Arsch im letzten Glied.
Die eigene Freiheit gibt's nicht mehr,
man nur noch Uniformen sieht.
 
Schnell muss man kapieren
und natürlich auch parieren.
Springen, hüpfen, wachen,
dutzendmale Männchen machen.
 
Man muss spuren, bis man fit,
erst dann marschiert man richtig mit.
Monelang geht das so weiter,
der Zackige, der wird Gefreiter.
 
Ist die Barraszeit vorbei,
zieht man die Knobelbecher aus.
Endlich ist man wieder frei
und fröhlich geht's nach Haus.
 
Man erzählt von Heldentaten,
die man vollbracht bei den Soldaten.
 
    Karl-Heinz Fricke   17.10.2006

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.10.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erfahrungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Namen von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Charisma von Rainer Tiemann (Erfahrungen)
Frühlingshoffnung von Ingrid Drewing (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen