Lizzy Tewordt

Das letzte Glück

Ihr Haar ist weiß, geformt zum Knoten,
schön ordentlich, wie jeden Tag.
Von einer Spange fein gehalten,
so, wie sie es am Liebsten mag.

Nun sitzt sie hier vor ihrem Häuschen
auf einer Bank mit Blick zum Meer.
Hier kommt sie schon seit vielen Jahren
im Sommer immer wieder her.

Sie öffnet mit den alten Händen
den Knopf der Bluse, einfach so,
legt ihren Kopf tief in den Nacken,
schließt ihre Augen, lächelt froh.

Dann schiebt sie ihren Rock nach oben
und spürt den Wind auf nackter Haut.
Das wollte sie schon lange machen,
doch hat sie sich niemals getraut.

Die rechte Hand greift zittrig langsam
hinauf zur Spange,öffnet sie.
Die weiße Pracht fällt auf die Schulter,
hübsch sieht sie aus und jung wie nie.

Sie breitet ihre beiden Arme
voll Glück noch einmal gierig aus,
grad bricht die Sonne durch die Wolken
schickt Wärme zu dem kleinen Haus.

Am Himmel ziehen wilde Gänse
laut schnatternd federleicht vorbei.
Die Frau öffnet noch mal die Augen,
fühlt sich beschwingt und sorgenfrei.

Dann kippt sie leicht zur Seite rüber,
der Tod ist gnädig, trägt sie fort.
Mit einem Lächeln auf den Lippen
stirbt sie an ihrem Lieblingsort.

 

©  Lizzy Tewordt




Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Lizzy Tewordt).
Der Beitrag wurde von Lizzy Tewordt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.10.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Lizzy Tewordt als Lieblingsautorin markieren

Buch von Lizzy Tewordt:

cover

Is ja abgefahren: Gedichte von abgedreht bis träumerisch von Lizzy Tewordt



Haben Sie sich nicht auch schon mal gefragt, was die Trainer ihren Boxern kurz vor Beginn der Runden in den Mund stecken und wie würden Sie reagieren, wenn Sie sich im Doppelbett umdrehen und neben Ihnen ein völlig fremder Mensch liegt? Diese und andere Fragen werden Ihnen von Lizzy Tewordt in diesem Buch mit einem Augenzwinkern beantwortet, so, wie man die Autorin hier kennt. Aber auch sinnliche Momente, die sich wie ein Film abspulen - von aufregend bis nachdenklich...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Lizzy Tewordt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Flucht vor meinen Gedichten von Lizzy Tewordt (Humor - Zum Schmunzeln)
Zeiten von Franz Bischoff (Das Leben)
Pinguin-Liebe von Rainer Tiemann (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen