Norbert Wittke

Literaturquelle

 
Wir treffen uns hier bei den Quellen,
hier schlagen keine hohen Wellen.
Doch sie haben Bad Ems weltbekannt gemacht.
So etwas geschieht nicht einfach über Nacht.
 
Viele Jahrzehnte waren hierzu vonnöten,
es war geschaft, keiner brauchte zu erröten.
Als es erreicht war zu der Stund,
da ging der Name von Mund zu Mund.
 
Ab heute wird hier eine neue Quelle fließen
und sich für alle Interessierten ergießen.
Wir taufen sie die Literaturquelle,
hier ist der richtige Ort an dieser Stelle.
 
Gedanken, Worte sollen hier kräftig sprudeln,
zusammenfinden zu ganz starken Strudeln.
Hier lernen wir Literaten aller Sparten kennen.
Erleben wie sie sich zu der Wortes Kunst bekennen.
 
Wort und Musik sollen hier zusammenfinden
und gemeinsam unser Programm verkünden.
Für das neue Kind wollen wir vieles wagen,
kommt mal eine Pleite nicht gleich verzagen.
Drum Literaturquelle lebe bitte lange
Kunst macht froh und niemals bange.
 
24.10.2006                     Norbert Wittke
 
(Dieses Gedicht habe ich am 10.Juli 2001 für die Anmoderation
der Literaturquelle in der Brunnenhalle geschrieben. Das Konzept:
Literatur, Wasser und die Musik des Kurensembles Bad Ems.
Veranstalter war das Staatsbad Bad Ems. Wir hatten in drei
Jahren 24 Veranstaltungen, die ich zusammengestellt und moderiert
habe. Doch dann wurde dei Veranstaltung vom Kurdirektor wegen
angeblich zu hoher Kosten abgesagt - die Literaten bekamen als Höchstgage
100 € - alles andere war vorhanden.Das eingesparte Geld wurde
inzwischen tausendfach für Projekte ausgegeben, die nicht funktionieren
und wenigen Besucherfrequenz haben als diese Veranstaltungen.
Spart die Öffentliche Hand wird es immer für die Bürger teuer.)

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.10.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • norbertwittkelyrikhotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Norbert Wittke

  Norbert Wittke als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Sex für Aktionäre von Klaus-D. Heid



Na? Wie stehen die Aktien? Sind Aktionäre die besseren Liebhaber? Wie leben Aktionäre mit der Furcht vorm Crash im Bett? Diese und andere Fragen beantworten Klaus-D. Heid und der Cartoonist Karsten Schley.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verrückter Sommer von Norbert Wittke (Jahreszeiten)
Poesiebuch von Hildegard Kühne (Erinnerungen)
FRÜHLINGSFREUDEN von Christine Wolny (Thema des Monats)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen