Sonja Nic Rafferty

Goldener Oktober

Goldene Herbstblätter mystisch rauschen
Wenn wir am nebligen Morgen lauschen
Wechseln ständig eigene Inszenierungen
Nur die Harke bändigt die Gruppierungen

Goldene Lichter fröhlich-frech blitzen
Durch jeden neuen Oktobertag flitzen
Spielen an einer weiß getünchten Wand
Gebärden sich außer Rand und Band

Goldener Strahl öfter verstohlen blinkt
Zum Abend untergehende Sonne winkt
Zaubert Figuren auf den körnigen Sand
Vor den Dünen am kühlen Meeresstrand

Goldene Träume uns sanft entführen
Noch in der Nacht hinter Zimmertüren
Weil der Oktober Goldrausch beschert
Hat sich bisher wohl niemand beschwert

© 28. Oktober 2006 ~ Sonja Nic Rafferty

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sonja Nic Rafferty).
Der Beitrag wurde von Sonja Nic Rafferty auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.10.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Farbpalette des Lebens von Beate Loraine Bauer



Gedichte und Erzählungen rund um die kunterbunte Vielfalt der Lebensbandbreite.
Authentisch und berührend verschiedene Lebensfacetten in bildhafte Worte verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sonja Nic Rafferty

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wer streift denn da durch meinen Tag? von Sonja Nic Rafferty (Tiere)
Schneeflöckchen von Norbert Wittke (Jahreszeiten)
tirili und tirila von Martina Wiemers (Thema des Monats)