Sonja Nic Rafferty

Herbstlicher Lebenslauf

  Ich mochte die Üppigkeit
Der grünen Büsche und Bäume
Als Kind hatte ich einen Lieblingsast
Wenn ich jetzt mühsam darauf klettere
Scheint jemand heimlich zu sägen
Bin oft genug auf die "Klappe" gefallen
Was bleibt sind vor allem
Die tiefen Narben auf der Seele

Ich säte Sommerblumen und Herbstastern
Sie blühten lange Zeit wunderschön
Und welken nun traurig dahin
Ein Blatt nach dem anderen
Wird langsam aber stetig braun
Das Braun in meinem Haar verblasst
Was bleibt sind vor allem
Die Träume der Jugendzeit

 
Bunte Impressionen
Bescherte mir der Lebensgarten
Dessen Happening sich Vergangenheit nennt
Noch wirbeln einzelne Blätter fröhlich
Von leicht windschiefen Stämmen
Und ihre Farben erfreuen mein Auge
Was färbt ist vor allem
Die (optische) Täuschung

 Meinen Garten bepflanzte ich
Einst mit schlanken Bäumen
Die mächtig in die Breite gingen
Jetzt pflanze ich hauptsächlich Ironie
Und betrachte von der (Alters-) Ruhebank
Meinen üppig sprießenden Garten
Was wächst ist vor allem
Die Sehnsucht nach Erfüllung


© 12. 11. 2006 ~ Sonja Nic Rafferty



Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sonja Nic Rafferty).
Der Beitrag wurde von Sonja Nic Rafferty auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.11.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte über Verbundenheit und Glück von Marion Neuhauß



35 Gedichte über das Glück, miteinander den Lebensweg zu beschreiten. Aber auch darüber, die schwierigen Momente im Leben zu meistern. Verbundenheit und Nähe sind ein solch wertvolles Geschenk, wir sollten gut darauf aufpassen! Und auf die Menschen an unserer Seite!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Vergänglichkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sonja Nic Rafferty

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kälteschock von Sonja Nic Rafferty (Humor - Zum Schmunzeln)
Werte von Helmut Wendelken (Vergänglichkeit)
Einfach d´rauf los geschüttelt von Adalbert Nagele (Schüttelreime)