Karl-Heinz Fricke

Sonntagsfreuden

Wenn am Sonntag die Sonne scheint
und der Himmel einmal nicht weint,
dann hat der Mensch das Verlangen
etwas Erbauliches anzufangen.
 
Er wandert gern durch Wald und Flur,
genießt die Schönheit der Natur.
Ein anderer geht zum Fussballplatz
und hinterher zu seinem Schatz.
 
Gar viele in die Kirche gehn
um zu dienen dem Herrn.
Er soll alle Nöte verstehn
aus seiner Himmelssicht so fern.
 
Manche sitzen in der Bar,
anfangs sind die Köpf' noch klar,
abends torkeln sie nach Hause
von der beliebten Sonntags-Sause.
 
Ein andrer wühlt in seinem Garten,
er kann die Ernte kaum erwarten.
Er singt, er pfeift, ist immer heiter,
auf seiner Arbeit wühlt er weiter.
 
So sucht ein jeder sein Pläsier
das er hat auf Erden hier.
Solange man nichts Böses tut,
kriegt man auch keinen auf den Hut.
 
               Karl-Heinz Fricke  06.12.2006
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Rachsucht von Karl-Heinz Fricke (Nachdenkliches)
Geh aus mein Herz und suche Freud von Heinz Säring (Lebensfreude)
Der Faden von Michael Buck (Freundschaft)