Werner Heemann

ungewollte Hilfe

ich glaubte, die frische erde der gepflügten felder glänzten nur für mich -
                                             durch dich
ich glaubte, all die blüten der welt winkten mir zu -
                                              durch dich
ich glaubte, die gesänge der vögel wären kompositionen für mich -
                                              durch dich
ich glaubte, die gesamte schöpfung wäre eigens für mich geschaffen -
                                               durch dich
 
nun weiß ich,
du hast die erde festgetreten
     du hast die blüten geknickt,
          du hast den vögeln das schweigen befohlen
               du hast die lichter gelöscht,
                    du hat aus dem all ein nichts gemacht -
 
du - und deine liebe zu dem neuen.
       dumm nur von mir, dass ich dir dabei half....
 
 
                                                  geschrieben 08.11. 1996

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Werner Heemann).
Der Beitrag wurde von Werner Heemann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • w-heemannversanet.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Werner Heemann als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Spuren am Horizont: Kleine Geschichten vom Meer von Hermann Schuh



Aus einem verlängerten Segelurlaub wurden 13 Jahre eines intensiven Lebens auf See und den unausbleiblichen Abenteuern auf den Weiten der Meere. Die „Kleinen Geschichten vom Meer“ sind keine Reiseberichte im üblichen Sinn, sie sind mit dem Wunsch geschrieben, ein paar Spuren am Horizont zu hinterlassen und so des Lesers Fernweh ein wenig zu lindern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Werner Heemann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich suche von Werner Heemann (Das Leben)
Vertragen von Heino Suess (Beziehungen)
G r a u e r - T a g von Ilse Reese (Gedanken)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen