Hans-Werner Kulinna

Wenn Kinder Lieder singen

 
Wenn Kinder Lieder singen,
dann nehmen sie dich leise mit
ins Zauberland des großen Glücks.
 
Wenn Kinder Lieder singen,
dann gehst du auf die Reise
auf ganz wundersame Weise.
 
Wenn Kinder Lieder singen,
bist du im Land der Melodie,
das Lied vergisst du meistens nie.
 
Wenn Kinder Lieder singen,
dann ist die Welt wie ein Gedicht,
du siehst kein mürrisches Gesicht.
 
Wenn Kinder Lieder singen,
erwächst dir neuer Lebensmut,
du fühlst dich dann für Tage gut.
 
Wenn Kinder Lieder singen
und dazu musizieren,
dann gehst du eine gute Zeit,
mit deinem Herz spazieren.
 
© Hans- Werner Kulinna
 
Anmerkung:
Gerade in der Vorweihnachtszeit können wir Kinder in den Kindergärten und Schulen sehen, die mit großer Begeisterung und ganzem Herzen singen. In ihren Gesicht spiegelt sich die ganze Konzentration und Freude. Es sollte häufiger diese tiefen Augenblicke geben, die es schaffen können, die kindlichen Seelen wärmer zu machen. Wenn die Lieder aus Kindergärten und Schulen verschwinden, wird den Kleinen ein Stück Lebensfreude wissentlich genommen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans-Werner Kulinna).
Der Beitrag wurde von Hans-Werner Kulinna auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Nebel am Cevedale von Franz Gilg



Es handelt sich um eine Mischung aus Bergsteigerdrama und Psychothriller.
Die örtlichen Begebenheiten sind weitgehend originalgetreu wiedergegeben.
Personen und Handlung sind frei erfunden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans-Werner Kulinna

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gib dich nicht auf von Hans-Werner Kulinna (Beziehungen)
FRÜHLINGSSONNTAGMORGEN von Christa Astl (Besinnliches)
SONNENBLUMENGRUSS von Christine Wolny (InterNettes)