Erika Pössinger

~ * ~ Winterstürme ~ * ~

 
 
Wer pfeift um die Ecke,
wer rüttelt am Laden,
wer wirbelt im Drecke
und macht sehr viel Schaden.
 
Komm hilf mir mein Kind,
wer wird das wohl sein,
komm sag mir's geschwind,
er pfeift stürmisch, nicht fein.
 
Er greift sich Dachziegel
und wirbelt sie hoch,
verschließ fest den Riegel,
er lockert ihn doch.
 
Er pfeift durch die Gassen,
reißt die Äste vom Baum,
er ist nicht zu fassen,
raubt Schlaf dir und Traum.
 
Er hat große Brüder, doch er rennt voran,
der Sturm, er war einstmals ein harmloser Wind,
die Großen heißen Tornado und Hurrikan,
alle zusammen böse Rabauken sind.
 
Im Herbst und Winter feiern sie alle ihr Fest,
sie stürmen und poltern und reißen vieles heraus,
doch irgendwann gibt es ihnen den Rest
und der Bande geht der Atem aus.
 
 

Vorheriger TitelNchster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit fr diesen Beitrag liegen beim Autor (Erika Pössinger).
Der Beitrag wurde von Erika Pössinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de bernehmen keine Haftung fr den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Verffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • erikapoessinger.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Erika Pössinger als Lieblingsautorin markieren

Bcher unserer Autoren:

cover

Kein Leben hinter mir: Trauma oder Irrsinn von Klaus-D. Heid



Langsam gehe ich auf das sechzigste Lebensjahr zu. Da hinter mir nahezu jede emotionale Erinnerung »verschwindet«, besitze ich keinerlei sichtbare Erinnerung! Vieles von dem, was ich Ihnen aus meinem Leben berichte, beruht auf alten Notizen, Erinnerungen meiner Frau und meiner Mutter oder vielleicht auch auf sogenannten »falschen Erinnerungen«. Ich selbst erinnere mich nicht an meine Kindheit, Jugend, nicht an meine Heirat und auch nicht an andere hochemotionale Ereignisse, die mich zu dem gemacht haben, was ich heute bin.

Mchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persnlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Eintrge zu lschen!

Dein Kommentar erscheint ffentlich auf der Homepage - Fr private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nchster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: nderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beitrge von Erika Pössinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschlge an:

* * * Adventslicht * * * von Erika Pössinger (Besinnliches)
Sommerruh von Gerhild Decker (Jahreszeiten)
die Leinen von Monika Gestrich-Kurz (Aphorismen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen