Christine Wolny

GESCHENKE



Christkindlein packt des Nachts ganz leise
für die bekannte Weihnachtsreise.
Die Engel helfen ihm dabei.
Es grenzt ja schon an Zauberei.

So viele Wünsche wahr zu machen.
Bei manchen sind es sieben Sachen.
Die Kinder wollen immer mehr.
Da muss doch mal ein Machtwort her.
 
Ein, zwei Geschenke tun es auch,
um zu erinnern an den Brauch.
Das denken Engel, sie sind klug.
Doch manche kriegen nie genug.

               © C.W.


ANMERKUNG: Wünsche allen Lesern
einen besinnlichen 3. Advent: Christine

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christine Wolny).
Der Beitrag wurde von Christine Wolny auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnäppchenführer Deutschland 2009/10 von Heinz Waldmüller



"Die Schnäppchenführer sind die beliebtesten Einkaufsführer in Deutschland" so schreibt das Magazin stern.
Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von über 2000 EURO.
Neu: 50 Top-Adressen in Europa!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christine Wolny

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

BLUMENGRÜßE von Christine Wolny (Frühling)
Ho, ho, ho von Detlef Thiele (Weihnachten)
ZUM OSTERFEST von Heidi Schmitt-Lermann (Frühling)