Karin Schmitz

WÜNSCHE

Wünsche
 
Es ist Nacht
und Sternenklar
werden all die Träume wahr?
 
Der eine wünscht sich jenes Buch
Eine andere ein hübsches Tuch
Der Sohn eine Carrerabahn
Die Tochter schwebt im Puppenwahn
Ein Fahrrad wünscht sich einer
Ein Auto gar der Heiner
 
Ich sitze hier und schau in die Sterne
denke an Dich- schweif in die Ferne
Ich hab Dich lieb
Kein Wunsch-
nur eins
Dein Herz und meins
dass sie sich nie mehr trennen
auch wenn alle Bäume brennen!
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Schmitz).
Der Beitrag wurde von Karin Schmitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Karin Schmitz:

cover

Ein Teil von mir von Karin Schmitz



Sinnlich, erotische Lyrik

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Schmitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

????? FRAGEN ???? von Karin Schmitz (Offene Fragen)
Festliche Zeit von Brigitte Primus (Weihnachten)
In hohlen Wangen von Margit Farwig (Haiku, Tanka & Co.)