Renate Hertwig

Weihnachtszeit - Stille Zeit

Weihnachtszeit - die Zeit der Liebe und Besinnung.
Weihnachtszeit - die Familien kommen zusammen,
um das schönste Fest des Jahres zu feiern.
Weihnachtszeit, die Zeit der Erinnerungen --- wie es
damals war, als die Kinder noch klein waren und die
kindliche Freude unsere Herzen rührten.
 
Weihnachtszeit --- holen wir diese Freude in das
Heute und erkennen wir, das es oft unsere Gedanken
sind, die uns hindern diese Freude und auch inneren
Frieden zu empfinden.
 
Weihnachten feiern wir die Geburt Jesus. Er hat uns die
Liebe und Verständnis zu allen Menschen vorgelebt.
Nach 2000 Jahren ist dieses wichtiger, denn je.
 
Mögen wir alle unsere Hektik ablegen und uns auf
die Liebe und Vergebung für alle Menschen auf Erden
besinnen, --- nicht nur zur Weihnachtszeit. ---
 
Weihnachtszeit --- Stille Zeit.
Weihnachtszeit --- Die Zeit der Liebe und Besinnung
                    
                           Renate Hertwig

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Renate Hertwig).
Der Beitrag wurde von Renate Hertwig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lebensmelodien in Dur und Moll von Anette Esposito



Dieser Gedichtsband handelt von Situationen aus dem täglichen Leben, in besinnlichen und heiteren Formen. Die Autorin beschreibt in eindrucksvollen Art Jahreszeiten und Gefühle. In diesem Band wird jeder angesprochen, sei er ein Liebhaber unserer großen Dichter, Wilhelm Busch oder christlichen Glaubens

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Renate Hertwig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Winterzeit von Renate Hertwig (Besinnliches)
In Bausch und Bogen von Silvia Milbradt (Weihnachten)
Luftgelüste von Margit Farwig (Besinnliches)