Heino Suess

zuweilen






fühle ich mich der Poet
gleich wie ein volles Faß, dem
man den Spund herausgeschlagen

ein andres Mal,  als Mensch
der niemals mehr ein Wort doch
könnte schreiben oder sagen

weil nicht vorhersehbar
weder die Länge noch der
Wechsel dieser Stimmungslagen

ist, was da vor sich geht
für den, der es erleben muß
zunehmend schwerer zu ertragen

und nur die Hoffnung, die
Gewissheit, dass  b a l d  Verse folgen
ist Trost für mich an ebensolchen Tagen

© Heino Suess       06/05

 

Zum Jahres Ende mein 1oo-stes Gedicht in diesem Forum,
vom Zweifel begleitet, wie das erste...
Schreiben können und Schreiben dürfen,verstehen und verstanden werden, bleibt eine Gnade, unhinterfragbar....
Heino.
Heino Suess, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heino Suess).
Der Beitrag wurde von Heino Suess auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • hsues_47web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heino Suess als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Facetten der Sehnsucht von Selma I. v. D.



Gedichte von Maria Geißler aus Deutschland und Selma van Dijk aus den Niederlanden.
"Facetten der Sehnsucht" erzählt von der Sehnsucht nach unerfüllter Liebe, erzählt aber auch von der Sehnsucht nach den Dingen im Leben, die einem Freude bereiten und Spass machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Selbstzweifel" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heino Suess

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Frauenlob (Ode) von Heino Suess (Liebesgedichte)
Schattenriss der Blöße von Sandra Pulsfort (Selbstzweifel)
"Stille Nacht"... von Paul Rudolf Uhl (Weihnachten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen