Rolf Bormuth

Wohin mit all unserer Energie?

 
Wenn man 5 Liter Öl verbrennen müsste,
um 4 Liter des schwarzen Goldes aus der Tiefe zu pumpen,
welcher Narr würde das tun?
 
Wenn man 100 Euro für den Zug bezahlen müsste,
der einen zur Arbeit bringt, die mit 80 Euro bezahlt wird,
welcher Narr...
 
Warum verschwenden dann viele Menschen mehr Energie,
um über ihre Rückschläge zu meckern,
als sie bräuchten, um wieder auf die Beine zu kommen?
 
 
 
 
Ich habe einen Freund, den ich schon zu Studentenzeiten kennen lernte. Beide hatten wir Aktien. Wie viele andere zu der Zeit. Er wusste etwa, welche Werte ich besaß und umgekehrt. Dann sauste eine AG in den Abgrund wo ich wusste, da hält der Freund den Gegenwert mindestens zweier Autos. Alles weg! Oh weh, dachte ich und machte mich auf, um ihn zu trösten. Da schaute er zu mir mit großen Augen, fing an herzhaft zu lachen und kicherte mir entgegen: *und, glaubst du, deshalb könnte ich jetzt schlechter schlafen?* Dieser Mann kann heute ein Auto aus der Portokasse bezahlen. Vielleicht habe ich ein bisschen von ihm gelernt und habe den Zeckenbissüberlebt und DU? Also mich beeindruckt so eine Einstellung.
 
Herzhaft lachende Grüße, Rolf
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rolf Bormuth).
Der Beitrag wurde von Rolf Bormuth auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.01.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Rolf Bormuth als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Erfüllende Partnerschaft ist keine Utopie von Roland Cecchetto



Themen wie Liebe, Sexualität und Beziehung bewegen uns alle. Mein Buch vermittelt alltagstaugliche Denkanstösse, wie individuelle Lösungswege gefunden werden können, damit eine erfüllende Partnerschaft im Alltag Realität wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Einsicht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rolf Bormuth

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wahre Liebe, wovor verneigen wir uns eigentlich? von Rolf Bormuth (Liebesgedichte)
Gelassen gehts besser von Lizzy Tewordt (Einsicht)
Vergissmeinnicht von Edeltrud Wisser (Gefühle)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen