Franziska Wega

Großmutter

Ich hör ihr zu wie sie erzählt mit wiegender Erzählerstimme 
und spür den Wind, der Herbst hat seine Blätter eingeweiht.

Ich sehe wie ich einst im Garten einen Apfelbaum erklimme

und faule Äpfel klopfen auf die Laube still zur Jahreszeit.     
 

 

Der Anblick ihrer Fotoalben stimmt mich melancholisch.    
Die Schwarz und grauen Bilder mit dem weißen Riffelrand

Es knistert jede Zwischenseite Pergaminpapier symbolisch  

in ihrer zittrig monotonen seelenwarmen Menschenhand.                  
 
            

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Franziska Wega).
Der Beitrag wurde von Franziska Wega auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.02.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ausgeträumt. von Sabine Diebenbusch



"Ausgeträumt." - Tagebucheinträge von 1978 bis 2002. Das sind Gedichte vom Chaos der Gefühle, von Wünschen, die nicht wahr werden, und von der Einsicht, dass es besser ist, unsanft aufzuwachen, als immer nur zu träumen...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Franziska Wega

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Glücklich von Franziska Wega (Gefühle)
Wir müssen es nur wollen von Ramona Jährling (Nachdenkliches)
ROTE BEEREN von Renate Tank (Sinne)