Klaus Wilde

In Memory

                                                   In Memory

 

 

 

 Du musstest so früh gehen

 Entsprungen bist Du einst in Wehen

 Der Krebs hat Dich dahingerafft

 Einige haben dabei nur dumm gegafft

 Viele sagten zu Dir Du sollst kämpfen

 Die Ärzte konnten den Krebs mit Chemie nur kurz dämpfen

 Vielleicht war es für Dich besser so

 Ich fühle mich beschissen, wie ein Klo

 Deine Kinder können es nicht Verstehen

 Dein Mann ist kurz vor dem Durchdrehen

 Für sie wird es eine harte Zeit

 Sie waren einfach noch nicht bereit

 Doch wenn wir uns die Frage stellen: Warum?
Keiner kann sie beantworten- es bleibt stumm

 Und wieder bricht eine Nacht herein

 Dein Mann und Deine Kinder fühlen sich sehr allein

 Der Schmerz steht nun im Vordergrund

 Die Welt ist fahl und nicht gerade bunt

 Du wirst sehr vielen Menschen fehlen
Ein Ende hat nun Dein Herumquälen

 Darum, wenn man darüber nachdenkt

 Sich manch einer wegen Belanglosigkeit verrenkt

 Man sollte das Leben genießen Tag für Tag

 Ohne Hast und ohne Plag’

 Man sieht ja wie schnell es gehen kann

 Der eine ist manchmal früher, der andere später dran

 Der Krebs ist eine scheiß Krankheit

 Bringt nur Hilflosigkeit und großes Leid

 Wenn ich mir was Wünschen könnte- von ganzem Herzen

 Dann, das man den Krebs bald ausmerzen

 Zu viele Menschen hat er schon dahingerafft

 Auch mancher hat den Kampf gegen ihn geschafft

 Ich hoffe dort wo Du jetzt bist geht es Dir gut

 Wünsch’ Deiner Familie Stärke und ganz viel Mut

 In meiner Erinnerung wirst Du immer Leben

 Hast mir für meinen Lebensweg viel mitgegeben

 

In Memory of Julsche ( Tante und Patin )

 gestorben am 21.02.2007

 © Klaus Wilde

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Wilde).
Der Beitrag wurde von Klaus Wilde auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.02.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • wilderklaust-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Klaus Wilde als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Henker von Lemgo von Bettina Szrama



Hexenverfolgung in Lemgo, über das Leben der letzten verurteilten Lemgoer Hexe Maria Rampendahl und des Scharfrichters David Claussen. (1654 bis 1681)

Brillant recherchiert, gekonnt umgesetzt: Hexenprozesse, Liebesgeschichten und eine starke Heldin – dieser historische Roman hat alles, was ein spannendes Buch braucht.

Das Manuskript zum Roman errang 2005 einen 2. Platz beim internationalen Schriftstellerwettbewerb WRITEMOVIES in Hollywood.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauer & Verzweiflung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Wilde

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Niemals von Klaus Wilde (Das Leben)
Was wird geschehen ? von Marlene Remen (Trauer & Verzweiflung)
Vertrauen von Sieghild Krieter (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen