Karl-Heinz Fricke

Der Harzer Holzfuhrmann

Blaues Hemd und roter Schal,
die Peitsche in der Hand,
so fuhr der alte Hannes Pahl
mit seinem Fuhrwerk über Land.
 
Er war ein lustiger Mann,
er kannte keinen Zorn,
früh am Morgen fing er an,
trank sich einen Korn.
 
Seine täglichen Fuhren
führten in den Tannenwald
und auf diesen Touren
wurd' es ihm nicht kalt.
 
Stets die Flasche griffbereit,
einen Schluck von Zeit zu Zeit.
Am Ladeplatz nach einer Stund'
flog leer die Flasche auf den Grund.
 
Froh an seine Arbeit dann
fing er gleich geschäftig an.
Lud das Holz mit Müh' und Ach,
wie er's gewohnt an jedem Tag.
 
Er setzte steif sich auf den Bock,
nun besoffen wie ein Stock.
Der Korn hatte ihm gut getan,
immer kam er zu Hause an.
 
Der Weg war den Rossen wohlbekannt,
der schlafende Hannes in Traumes Land.
Am nächsten Morgen um halb acht
wurde dasselbe wieder gemacht.
 
  Karl-Heinz Fricke  06.03.2007
 
Anmerkung: Den Hannes Pahl hat es im Harz wirklich gegeben.
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.03.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 4 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Was für ein Vergleich von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
EISMONDLICHT von Renate Tank (Erinnerungen)
Autoverkäufer von Karl-Heinz Fricke (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen