Karl-Heinz Fricke

Alles über Hüte

Vor einem Hutgeschäft sie standen,
zwei Leute aus den Niederlanden.
Es rief die Frau: "Ach, meine Güte,
was gibt es hier für schöne Hüte !"
 
Er sagte: "Bring mich nicht in Wut,
wir kaufen keinen neuen Hut !"
Sie schickte ein Gebet zum Herrn:
"Den mit der Feder hätt' ich gern."
 
Er sagte: "Schluß und aus,
jetzt fahren wir nach Haus !"
Die Arme weinte unverhüllt,
weil er den Wunsch ihr nicht erfüllt.
 
Sehr vielartig ist der Hut,
oft tut er der Glatze gut.
Besonders in der Winterszeit,
wenn es draußen stürmt und schneit.
 
Hüte wechseln mit der Mode,
ob in Paris oder Osterode.
Hüte wollen getragen sein,
Hüte groß und Hüte klein.
 
Es gibt sie schon für Kinder,
nur selten sieht man den Zylinder,
auch den runden Pralinee,
gab's nicht nur am Bodensee.
 
Der Cowboy, der viel reiten tut,
trägt den nach ihm benannten Hut.
Die Minna, die geht ohne oben,
man soll ihre Haartracht loben.
 
Hüte dich vor falschen Schlangen,
die niederträchtig nach dir langen.
Zum Schäfer sprach der Wandersmann:
"Hüte deine Schafe, Mann!"
Am Ende ist es immer gut,
ist der Mensch auf seiner Hut.
 
   Karl-Heinz Fricke 24.03.2007

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.03.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (15)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Geburtstag eines Freundes von Karl-Heinz Fricke (Geburtstag)
Karlis Entschuldigung von Margit Kvarda (Zum Schmunzeln)
Stimmungshoch von Edeltrud Wisser (Lebensfreude)