Petra Mionso-Bendig

Mein kleiner Schatz

 
 
Mein kleiner Engel
 
So manchen Morgen schleiche ich ...
ganz leise zu dir hin.
Kriech unter deine warme Decke,
dass ich dir nahe bin!
 
Dann kitzel ich dich langsam wach ...
so über Bauch und Rücken.
Dabei flüster ich die Worte,
die dich nicht entzücken.
 
Mein kleiner Engel es wird Zeit ...
nun werd mal langsam wach.
Noch öffnet sich kein Auge,
doch du lächelst schwach.
 
Drum lass ich meine Finger wandern ...
von Kopf  bis zu den Füssen
Um dann dabei mit kleinen Reimen,
das Wecken zu versüssen.
 
So kalte Ohren
Sind die erfroren?
 
Eine süsse Nase ...
Bist du ein  Hase?
 
Weißt du wo ich bin?
An deinem Kinn!
 
Den Hals hinunter ...
Bist du jetzt munter?
 
Über den Bauch ...
Das will ich auch!
 
Wo ist denn dein Po?
Den lieb ich doch so!
 
Weiter zum Knie ...
Da bleib ich nie!
 
Jetzt bei deinen Füssen,
um die auch zu begrüssen!
 
... und wirst du nicht wach,
dann mache ich  Krach!
 
Erst hör ich ein Lachen.
Dann „ich muss mal aufs Klo“
Ach meine Mami ...
Ich lieb dich ja soooo!
 
 
 
 

... es macht Spass meinen kleinen Engel morgens auf dies Art zu wecken, damit sie nicht zu spät zum Kindergarten kommt. So fängt der Tag doch gleich richtig schön an ...
Petra Mionso-Bendig, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Petra Mionso-Bendig).
Der Beitrag wurde von Petra Mionso-Bendig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.03.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • pealeaweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Petra Mionso-Bendig als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Auf den Punkt gebracht - Gedichte aus dem Leben von Cornelia Hödtke



Der vorliegende Gedichtband enthält Gedichte aus dem Leben, die von Herzen kommen und zu Herzen gehen. Sie machen Mut, regen zum Nachdenken an oder zaubern ein Schmunzeln auf Ihr Gesicht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kinder & Kindheit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Petra Mionso-Bendig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zeitfenster von Petra Mionso-Bendig (Lebensermunterung)
Kinder fragen von Norbert Wittke (Kinder & Kindheit)
Das Känguru von Robert Nyffenegger (Tiere)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen