Karl-Heinz Fricke

Fernsehfimmel

Kinder, sprach die Berta Hotze,
am liebsten schau ich in die Glotze.
Ich lege mich auf's Kanapee,
wenn ich die Schwarzwaldklinik seh.
 
Liebling Kreuzberg, Denver, Dallas,
ich sehe eigentlich doch alles.
Ach, wie wär mein Leben leer,
den Fernseher geb' ich nicht her.
 
Ingobert, ihr Ehegatte,
füllt die Ohren sich mit Watte
weil der Kasten immer laut,
es ihn aus den Latschen haut.
 
Ingobert, der leidet sehr,
Berta putzt und kocht nicht mehr.
Nur mühsam kommt sie aus den Federn,
das Mittagessen kommt auf Rädern.
 
Eines Tages war's so weit,
Berta's Mann, der war bereit,
ohne seine Frau zu hassen,
sie ganz einfach zu verlassen.
 
Es war ihr nicht der Rede wert
und es hat sie nicht gestört.
Weitaus schlimmer wär's für sie
nähme man ihr den TiVi.
 
   Karl-Heinz Fricke  08.05.2007
 
Anmerkung:  Das passierte vor einigen Wochen in unserer Nachbarschaft.
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.05.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Schwätzer von Karl-Heinz Fricke (Gesellschaftskritisches)
Der kranke Dichter von Rainer F. Storm (Humor - Zum Schmunzeln)
Tanz der Illusionen von Anita Menger (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen