Wolfgang Lörzer

Der kluge Frosch

Ein Frosch von zierlicher Gestalt
macht Weitsprungübungen am Wald.
Er ist so grün wie Chlorophyll
und verfolgt sein Lebensziel:
"Sei ein Frosch! Mit großen Sprüngen
wird dir im Leben viel gelingen."
 
Der zarte Frosch, vom Springen matt,
döst vor sich hin auf einem Blatt.
Da schreckt er auf: "Es klappert, horch!
Jetzt wird es ernst, das ist der Storch!"
Da wagt er den Sprung seines Lebens!
Er glückt. Es war nicht vergebens.
 
Der Storch, er entschwindet bald.
Es herrscht wieder Frieden am Wald.
Erschöpft liegt der Frosch im Sumpf
und kostet seinen Triumph.
Er sieht sein Lebensziel bestätigt:
"Klug ist, wer sinnvoll sich betätigt."

(c)  Wolfgang Lörzer

"Wenn wir einen allgemeinen moralischen Satz auf einen besonderen Fall zurückführen, diesem besonderen Satz die Wirklichkeit erteilen und eine Geschichte daraus dichten, in welcher man den allgemeinen Satz anschauend erkennt: so heißt diese
Erdichtung eine Fabel."
(Gotthold Ephraim Lessing, 1759)

Ich freue mich, dass mittlerweile schon mehr als 12.000 Leserinnen und Leser Anteil daran nahmen, wie der kluge Frosch eine lebensbedrohliche Situation gemeistert hat.

Wolfgang Lörzer 14.Mai 2016
Wolfgang Lörzer, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wolfgang Lörzer).
Der Beitrag wurde von Wolfgang Lörzer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.05.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Wolfgang Lörzer als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedanken zum Advent von Eveline Dächer



Als Fortsetzung zu meinem : MEIN WEIHNACHTEN habe ich die Trilogie vollendet
Gedanken um diese stille gnadenreichenreiche Zeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fabeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wolfgang Lörzer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Leute gibt's! von Wolfgang Lörzer (Aphorismen)
Die Hobbygärtnerin von Uwe Walter (Fabeln)
du dort...ich hier von Monika Wilhelm (Erotische Gedichte)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen