Lydia Nicole Kirchesch

Du siehst so glücklich aus

 
 
 
Deine Hand so warm in meiner 
umklammernd meine Finger
streichelnd kleine Lustwonnen
Dein gleichmäßiger Atem
berührt meine Wange 

Deine Gefühle, deine Wärme
So nah
das Schlagen deines Herzens
so nah
das Lächeln währenddessen du schläfst

Was du wohl gerade träumst?
Du siehst so glücklich aus
jetzt und hier, in meinem Arm

Voller Sehnsucht war die letzte Zeit
Gedanken nur bei dir
Tag für Tag im Minutentakt

Und nun liegst du hier neben mir
meine Lippen malen süße Küsse
gehauchte Worte voller Liebe erreichen dein Ohr

Dein Blilck umhüllt mich
ungeniert und voller Verlangen
flüsterst du
komm, flieg mit mir, weit weg 
bis ans Ende der Zeit


bald schon werden ihre Wege sich trennen
Weinen könnte sie
also nur nicht dran denken

.........und draussen beginnt es leise zu regnen




@sterbender schwan
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Lydia Nicole Kirchesch).
Der Beitrag wurde von Lydia Nicole Kirchesch auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.06.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Lydia Nicole Kirchesch als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Heiteres und Ernstes aus dem Leben - Gedichtband 4 von Margit Kvarda



Als junges Mädchen erfand ich schon lustige Geschichten, die ich meiner Nichte erzählte. Meine Dichterei geriet in Vergessenheit, erst meine Kinder Walter und Beatrix gaben mir, durch ihren herzigen Kindermund die Idee wieder zu schreiben.
Wie sie sehen, ging meine Phantasie mit mir durch und etliche Gedichtbände kamen raus. Ich hoffe auch sie finden das Eine oder Andere, worüber sie lächeln können. Viel Vergnügen beim Lesen wünscht ihre Margit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gefühle" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Lydia Nicole Kirchesch

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Traumgedanken von Lydia Nicole Kirchesch (Romantisches / Romantik)
Aktmodell a.D. von Rainer Tiemann (Gefühle)
Gartengespräche von Brigitte Primus (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen