Heino Suess

Eines Tages an Himmels Pforten

 

 

 

Herr Petrus wundert sich : "Nanu,
wer kann das sein, wer heißt denn Hu...?
Es klingelt an der Himmelspforte
frag nach dem Namen, hör die Worte
 
- oh, lass mich ein, lieb Petrus du
ich komm aus Bonn und heiße Hu..-
und dann entschwindet dieser Geist
der von sich sagt, dass Hu.. er heißt!"

Es klingelte noch viele Male
an desem Tag an dem Portale
und  kam dann Petrus angerannt
sagt´ stets der Fremdling :"Hu..." und schwand

dem Petrus wurde dies zu bunt:
"Wer ist denn dieser blöde Hund ?"
er fragte  seinen Lieblings Engel :
"Wer ist der unverschämte Bengel ?!"

"Ach Petrus, das ist schon ein Drama
ein echtes Schreckens Panorama
ein Reanimations-Patient
der Hubert Klein sich lebend nennt
 
dem Notarzt ist´s  mehrfach gelungen
sein Herz ist wieder angesprungen
doch setzt es immer wieder aus
wenn du mich fragst : da wird nichts draus !"


© Heino Suess    06/07

-------------------------------------------

"Jeder Tod hat sein Gelächter..."

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heino Suess).
Der Beitrag wurde von Heino Suess auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.06.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • hsues_47web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heino Suess als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Tadeusz – Die Geschichte eines Kindertraumes von Diana Wetzestein



Tadeusz kann nicht fliegen und nicht zaubern, er kann nichts tun, was andere Kinder mit zehn Jahren nicht auch tun könnten und dennoch schafft er gemeinsam mit seinem Freund Paul, was Erwachsene allein niemals geschafft hätten. Er baute sich sein Zauberschloss.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Der gereimte Witz" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heino Suess

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Weihnachtsgeschichte (nach Thomas) von Heino Suess (Klartext)
Rätselraten im Himmel von Heino Suess (Der gereimte Witz)
SCHUH MIT PFIFF von Christine Wolny (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen