Rainer Tiemann

Frauen prägen

Wenn ich mein Leben recht bedenk,
so ist 's ein riesiges Geschenk:
Hatte ein prima Elternhaus
und machte einiges daraus.

Obwohl den Vater früh verloren
durch Tod noch in der Jugendzeit,
stand meine Mutter mir zur Seite,
so dass die Zukunft keine Pleite.
Der Oma, die in unserm Haus
auch wohnte neben meinen Schwestern,
vertraute ich mein Glück und Weh,
stets riet sie zu dem Besten.

Nach Schule und nach Studium
ging ich rasch meiner Wege,
zog in die weite Welt hinaus,
bedurfte keiner Pflege.
Geschäftlich war ich hier und dort,
sah vieles auf der Welt.
Ich dankte Gott so manches Mal
für Freunde, die sich zugesellt.

Das größte Glück jedoch auf Erden
erschien mir dann in meiner Frau.
Noch heute würde ich sie wählen,
stolz bin ich auf sie wie ein Pfau!
Nachdem ein Wunschkind war geboren,
und dann auch gleich ein Töchterlein,
da war mir plötzlich eines klar:
die Frauen sind mein Sonnenschein!

Auch heute danke ich noch allen,
die doch so vieles gaben mir.
Denn jede wusste zu gefallen,
und darum bin ich glücklich hier.
Gesund, zufrieden auf der Welt,
auch wenn nicht alles heiter,
bin optimistisch eingestellt,
ich trag die Botschaft weiter:

Behandelt eure Frauen gut;
denn sie, sie sind das Beste,
das einem Mann geschehen kann.
Drum drückt auch eure - feste!

RT 2006


 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer Tiemann).
Der Beitrag wurde von Rainer Tiemann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.06.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • rainer.tiemann1gmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 4 Leserinnen/Leser folgen Rainer Tiemann

  Rainer Tiemann als Lieblingsautor markieren

Buch von Rainer Tiemann:

cover

Frauen prägen. Lyrische Reflexionen von Rainer Tiemann



In seinem Buch "Frauen prägen" beschreibt Rainer Tiemann in nachdenkenswerten Gedichten und Kurzgeschichten Schritte durch eine Welt, die immer stärker von Frauen geprägt wird. Es zeigt seine starke Verbundenheit zur Institution Familie und zu Menschen. Das Buch regt dazu an, über uns, unsere Welt und unsere Mitmenschen, über Umwelt und Natur zu reflektieren. Viele positive, persönliche Erinnerungen möchte der Autor mit "Frauen prägen" als Appell für mehr Menschlichkeit in diesem Buch umsetzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (18)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer Tiemann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nekrolog auf den Winter von Rainer Tiemann (Jahreszeiten)
Nur ein Wanderer von Franz Bischoff (Autobiografisches)
Farben der Normandie von Rainer Tiemann (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen