Domenica Winkler

Gewalt im 21.jahrhundert

Wir schreiben das Jahr zweitausendsieben,

wo ist bloß all die Zeit geblieben.

 

das leben unsere Urururvorfahren

war gespickt mit vielen Gefahren.

 

Sie hatten mit Allerlei zu kämpfen,

um die Risiken einzudämpfen.

 

Lange ja sehr lange ist es her

Damals zählte ein Menschenleben mehr.

 

Leben  wir wirklich im 21.jahrhundert

Wo Jeder unsern Fortschritt bewundert

 

Wie kann es sein das kleine Kinder

Abgeschlachtet werden wie Rinder

 

Heute siehst du sie spielen unbeschwert

Morgen ist ihr Leben kein Deut mehr Wert.

 

Mann wo ist euer Herz geblieben

Wir schreiben das Jahr zweitausendsieben

 

Ein Kind vertraut dir bedingungslos

Warum  bringst du ihn den Tod bloß

 

der Liebe entsprungen ist Jedes Lebewesen

und du tust so als wäre Es nie gewesen

 

Es ist sehr traurig dass täglich so viele sterben

Und du nimmst dein Fleisch und Blut sogar das Leben

 

Werde wach bevor es zu spät ist

Und dein Gewissen dich auffrisst.

 

Sorry, ich vergas ein Gewissen hast du nicht

Es ist dir egal wessen Herz zusammenbricht.

 

Gewalt wird Heute großgeschrieben

Ich wünsche mir schützt eure Lieben

 

Mann ich frage mich wo leben wir

unsere Kinder sind nicht mehr sicher Hier

 

Wo ist die Zeit der Liebe geblieben

Wir schreiben das Jahr zweitausendsieben.

 

 

Domenica Winkler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Domenica Winkler).
Der Beitrag wurde von Domenica Winkler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.07.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Firio Maonara - Rezepte Von Den Kochfeuern Der Elben - Salate von e-Stories.de



Das Ergebnis des ersten Literaturwettbewerbs von e-Stories.de und World of Fantasy. Tolle Salatrezepte gewürzt mit unterhaltsamen Fantasy-Stories

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Angst" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Domenica Winkler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sonnenaufgang von Domenica Winkler (Lebensfreude)
aufgewacht von Heino Suess (Angst)
> > > F r i e d e n < < < von Ilse Reese (Erfahrungen)