Karin Schmitz

In Gedanken

 
 
In Gedanken…
 
In Gedanken werde ich vor Dir sitzen
und in Deine Augen blitzen
In Gedanken
halte ich Deine Hand
Du bist meine Insel
mein Stück Land
In Gedanken
küsse ich Deinen Mund
Du machst mir
mein Leben bunt
Herzen schlagen
gleich im Takt
Amors Pfeil
hat uns gepackt
Küss Deinen Hals
ganz Zart mit Wonne
im Herzen scheint für uns die Sonne
Jetzt kommen ein paar Regentage
Doch darauf folgen tolle Jahre
Riesig werde ich Dich vermissen
immer zart Dein Foto küssen
Freu mich auf Dich in ein paar Tagen
„Ich liebe Dich“ kann ich nur sagen!
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Schmitz).
Der Beitrag wurde von Karin Schmitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.08.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Karin Schmitz:

cover

Ein Teil von mir von Karin Schmitz



Sinnlich, erotische Lyrik

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Schmitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Umso mehr... von Karin Schmitz (Beziehungen)
Am frühen Morgen von Georges Ettlin (Liebe)
Reise in dein eignes ICH von Norbert Wittke (Psychologie)