Karl-Heinz Fricke

Unangenehmes

Es gibt viele Dinge im Leben,
die mir einen Schauder geben.
Leider man nicht alles hat,
im Leben geht nicht alles glatt.
 
Es gibt Adern, die verkrampfen,
Käsefüße, wenn sie dampfen.
Wenn die alte Pumpe puckert
und es in den Därmen gluckert.
 
Wenn im Kopf sich Nebel drehen
und man kann kariert nur sehen.
Wenn der Nacken sich versteift
und wenn die Augen eingeseift.
 
Immer sehr verschieden
verhalten sich die Hämorrhoiden.
Leider steht es nicht zum Guten,
wenn sie schmerzen und dann bluten.
 
Natürlich darf man nicht vergessen,
das mal nicht schmeckt das Mittagessen.
Wenn Fliegen in der Suppe zappeln
und Tischgenossen ständig sabbeln.
 
Wenn die Hausfrau stetig mahnt,
dass man schon am Morgen ahnt,
was sie auf dem Herzen hat,
wenn die Abendstunde naht.
 
Hat man mal zuviel gesüffelt,
wird man tadelnd angerüffelt,
zumal wenn aus gewissen Trieb
man sein Essen wiedersieht.
 
Dieses sind so Sachen,
die das Leben sauer machen.
Doch leben wir, wie`s uns gefällt
dies eine Mal auf dieser Welt.
 
  Karl-Heinz Fricke  16.08.2007
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.08.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sonnabend Spass von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
In eigener Sache -Kein Gedicht von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
sehnsuchtszellen von Monika Wilhelm (Sehnsucht)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen