Annette Andersen

Liebes Brautpaar,

 

 
ich wünsche Euch auf allen Wegen
viel Sonnenschein und Gottes Segen.
 
Möge stets die Liebe walten
und Euch fest zusammenhalten,
damit bei Krisen, dann und wann,
die Ehe nichts erschüttern kann.

Zum Hochzeitstage ganz viel Glück,
denkt viele Jahre dran zurück,
wissend, dass Euch stets gebührte,
dass Euch Gott zusammenführte.
 
 
Drum wünsch` auch ich das Allerbeste,
ein Prosit nun, zum Hochzeitsfeste!

 
 
 
 
 

Anmerkung: Würfelt man die Buchstaben des Vornamens Helga durcheinander, ergibt sich der Nachname des Bräutigams (also der gemeinsame Nachname beider, nach der erfolgreichen Trauung). Ich denke doch, dass sie es hinkriegen...Annette Andersen, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Annette Andersen).
Der Beitrag wurde von Annette Andersen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.08.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnecken queren von Stefan Nowicki



Es handelt sich um eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten in denen der Autor sich im Wesentlichen mit den Schwächen von uns Menschen beschäftigt und versucht durch die gewählte Sichtweise aufzuzeigen, wie liebenswert diese kleinen Unzulänglichkeiten unsere Spezies doch machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Hochzeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Annette Andersen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Unendlich geborgen von Annette Andersen (Liebe)
Am Ufer einer Ehe von Georges Ettlin (Hochzeit)
Der Schule Jahre von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)