Arne Bister

Weißer Sand

Die Wellen schäumen weiss auf Sand.
Dein Haarband löst sich rasch im Wind
Und fliegt mir bebend aus der Hand.
Es weht hinfort. Wo bist Du hin?
Ich eile hinterher geschwind.
Du gehst mir nicht aus meinem Sinn.

Von Gischt ist meine Haut belegt.
Nur Salz bleibt, bleichen Muscheln gleich.
Der Sand wie Nadelstiche fegt
und streicht mir knisternd um die Beine.
Hier hat die Einsamkeit ihr Reich.
Die Sonne sieht nur, wie ich weine.

Du zogst als Krieger in die Schlacht
Dein Haar gebunden, stolz dein Gang.
Ein Schwertstreich fällte Dich zur Nacht.
Am Meer sass ich zu dieser Stunde
beim Licht der Sterne, stumm und bang.
Erst morgens hörte ich die Kunde.

Du reichst die Hand mir in Gedanken.
Die Wellen schäumen weiss auf Sand.
Uns trennen unsichtbare Schranken.
Laut klagt der Möwe einsam Schrei.
Im Winde raschelt fern das Band.
Ich lasse den Gedanken frei.


(c) 2007,2008 Arne Bister

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Arne Bister).
Der Beitrag wurde von Arne Bister auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.08.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Erotische Reise von Selma I. v. D.



"Erotische Reise" sind Gedichte die von Liebe und Lust, Leidenschaft und Sehnsucht erzählen.
Wir können unser Leben angenehmer machen wenn wir uns leidenschaftlich lieben, die Phantasie wirken lassen und nicht verklemmt damit umgehen.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Reise.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Arne Bister

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mördermond von Arne Bister (Lebensfreude)
Erinnern an den 11. September 2001 von Margit Farwig (Erinnerungen)
12-facher Mord in Paris von Paul Rudolf Uhl (Meinungen)