Evelyn Goßmann

Kleine Ballerina

 
 
Der Saal wird dunkel - der Vorhang geht auf,
nun nimmt das Abenteuer seinen Lauf.
Ich sehe geheimnisvolles Licht -
bin ganz aufgeregt und suche dich.
Du schwebst über die Bühne im Takt der Musik
wie ein Elflein so zart, dabei ist Tanztraining so hart.
Aber du liebst es zu tanzen, Pirouetten zu drehen,
da konnte ich deinem Wunsch ganz schlecht widerstehen.
Du  wirkst wie ein Wesen aus einer anderen Welt,
es sind Musik und märchenhafte Erscheinung die gebannt mich festhält.
Kann die Augen gar nicht mehr abwenden,
wünsche die Vorstellung würde niemals enden.
Ich lausche der Musik, schau hingerissen dir zu  -
dem elfengleich zauberhaften zierlichen Wesen du.
Ist am Ende der letzte Vorhang gefallen
sehe ich immer noch kleine Elfen, Blütenköpfchen und Nachtigallen.
Der rauschende Beifall mich endlich aufgeweckt
die Bühne ist von allen strahlenden Tänzern bedeckt.
Ich erwache ich aus dem Zauber , klatsche begeistert mit -
und weiß - ganz stolz - beim nächsten Male geh ich wieder mit.
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Evelyn Goßmann).
Der Beitrag wurde von Evelyn Goßmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.08.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Evelyn Goßmann als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mozarts Zeitreisen von Rita Hausen



Mozart taucht in unserer Welt des 20. und 21. Jahrdundert auf und wundert sich z.B. darüber, dass ein "ganzes Orchester in einem kleinen Kästchen" steckt. Er lässt sich aber von unseren Errungenschaften keineswegs einschüchtern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Evelyn Goßmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ahnen von Frühling von Evelyn Goßmann (Jahreszeiten)
Sommermorgen in der Stadt von Ingrid Drewing (Lebensfreude)
Fußball-WM-Halbfinale 2010 von Rainer Tiemann (Elfchen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen