Karin Schmitz

+ * _____ Traumstrasse_____* + ( *

 
 
Ich schließe meine Augen
der Sandmann nutzt das aus
nimmt eine Hand voll Körner
und zaubert mir daraus
den schönsten aller Träume
mein Herz mit Dir vereint
verzaubert Seelentränen
nur Du und ich allein
*
Er heilt die Seelenschmerzen
die Wunden tief im Herz
verspricht mich zu behüten
nie wieder
Kummer - Schmerz
Die Narben läßt er stehen
denn die gehör´n zu mir
nie will ich von Dir gehen
Mein Herz gehört zu Dir!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Schmitz).
Der Beitrag wurde von Karin Schmitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.11.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Karin Schmitz:

cover

Ein Teil von mir von Karin Schmitz



Sinnlich, erotische Lyrik

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Träume" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Schmitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Füreinander da von Karin Schmitz (Sehnsucht)
Wunschträume von Gerhild Decker (Träume)
Neuer Boden unter den Füßen von Norbert Wittke (Autobiografisches)