Dieter Hartkopf

Der Nikolaus kommt

Schwere Stiefel auf den Stufen,
in der Stube ist es still,
draußen hört man jemand rufen,
ob der etwas von uns will?
 
Näher kommen jetzt die Schritte,
wer mag das so spät noch sein,
Ängstlichkeit in uns´rer Mitte,
irgend jemand ruft: „Herein!“
 
Während wir dort angstvoll hocken,
steht ein Mann in unser´m Haus,
meine Schwester ruft erschrocken:
„Sieh´, da ist der Nikolaus!“
 
Ach, wie wird es uns ergehen,
was der jetzt wohl mit uns macht,
denn er hat, ich hab´s gesehen
seine Rute mitgebracht!
 
Ob wir brav war´n, will er wissen,
und er nimmt uns in die Pflicht,
ich erforsche mein Gewissen
und sag´ tapfer: „Immer nicht!“
 
Ach, jetzt wird mir nichts mehr nützen,
und bestimmt ist alles aus,
Vater kann mich nicht beschützen,
er kommt später erst nach Haus´.
 
Doch da lächelt Nik´laus weise,
meint, das hätt´ ich gut gemacht,
und dann sagt er sanft und leise:
„Ich hab´ Euch was mitgebracht!“
 
Endlich kommt mein Herz zur Ruhe,
Nik´laus ist ein braver Mann,
und er hat die gleichen Schuhe
wie mein lieber Vater an!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dieter Hartkopf).
Der Beitrag wurde von Dieter Hartkopf auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Alles - Nichts ist für immer von Georges Ettlin



Mein Buch beschäftigt sich mit Romantik, Erotik, gedanklichen und metrischen Experimenten, Lebenskunst, Vergänglichkeit und versteckter Satire .

Die Gedichte sind nicht autobiographisch, tragen aber Spuren von mir, wie ein herber Männerduft, der heimlich durch die Zeilen steigt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Dieter Hartkopf

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Leben von Dieter Hartkopf (Das Leben)
Anonyme Weihnachtszeit von Rainer Tiemann (Weihnachten)
Vogelschwingen von Edeltrud Wisser (Gedanken)