Thomas Wolf

Weihnachts-Hase

Ach unser Weihnachtsfest das war echt Klasse.
War dieses Jahr der Weihnachts-Hase.
Unser Baum, in Grün ein Traum,
nur etwas klein; man sah ihn kaum.
 
Zur Bescherung, stand vorm Baum, ich als ein Bunny.
Mein Schatz war selig, richtig funny.
Dann wagte ich ein Weihnachtstänzchen,
mümmelnd wackelt ich mit Stummelschwänzchen.
 
Erst Ententanz, dann Walzer, dann Can-Can,
halt alles was Karnickel nun mal kann.
Erregt, ganz hin, Sie konnts nicht lassen,
mußt mich bei meinen plüschig Ohren fassen. 
 
Zog mich ganz sanft dann zu sich runter,
und flüstert." Du bist Spitze!
Des Baumes Kerzen, richtig munter,
kokelten an meiner Ritze.
 
Sie nahm mich zärtlich in den Arm,
und mir, mir wurds am Arsch arsch warm.
Sie stöhnt: "Mein heißer Hase!"
Ich stöhn:" Komm schnell, jetzt blase"
 
Was sie dann wollt, ich mußts verhindern.
Dreht mich rum;" Nein! Hier am Hintern!"
Sie schrie:" Mit meinem Drink lösch ich es aus!"
War Wodka drin, es wurd nix draus.
 
Vor Schmerzen kippte ich nach vorn,
und hab seitdem ein richtig Horn.
Doch endlich hab ich rote Backen ,
und denk an Weihnachten beim Kacken.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas Wolf).
Der Beitrag wurde von Thomas Wolf auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.01.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Thomas Wolf als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Roathauberl, da Tatschgakini und ihre Freind von Jannes Krinner



Althergebrachte Märchen in steirischer Mundart lyrisch erzählt: Durch seinen Wortwitz und die überraschenden Pointen werden die Märchengedichte von Jannes Krinner zu einem originellen Lesevergnügen - nicht nur für SteirerInnen.

Die Illustrationen des Steirischen Künstlers Hans-Jörg Fürpaß erhellen zudem den imaginativen Raum des Buches - und laden die Leserin und den Leser ein, darin auch zu verweilen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas Wolf

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Männerabend von Thomas Wolf (Humor - Zum Schmunzeln)
Weihnachtswünsche von Gisela Segieth (Weihnachten)
Du Stern, so fern der Welt von Wiltrud Mothes (Gedanken)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen