Gerhild Decker

Beschwingtheit

 
 
Gedanken haben mich beflügelt,
nichts gibt es, was sie jetzt noch zügelt;
die Worte drängen auf´s Papier,
gefasst, gereimt sind sie von mir.
 
Das Herz droht mir zu explodieren,
würd ich sie einfach ignorieren.
Ich freu mich so an diesem Tag,
mit dem, was er zu bieten hat.
 
Schmetterlinge tanzen durch die Luft,
beglückt vom schweren Blütenduft.
Auch Bienen fliegen mit Gebrumm
trunken um bunte Blumen herum.
 
Ein kleiner Spatz mit dicker Brust
hat grad zum Lärmen richtig Lust.
Er zwitschert was das Zeug nur hält,
als sei allein er auf der Welt.
 
Zum Brunnen schwirrt mit surrendem Klang
nun eine Libelle leicht heran.
Die Flügel schillern voller Pracht,
durchsichtig, wie aus Seid gemacht.
 
Nur kurz lässt sie zur Rast sich nieder
und startet in die Lüfte wieder.
In steilem Flug zieht sie nach oben
und gleich danach in großem Bogen
stürzt sie stakkatogleich herunter -
sehr kunstvoll, fast ist es ein Wunder.
 
Ich bin erfüllt und voller Glück
auf meinem kleinen Erdenstück,
das dankbar ich zu schätzen weiß,
ich geb´s nicht her, zu keinem Preis!
 
© Gerhild Decker / Nov. 2007 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhild Decker).
Der Beitrag wurde von Gerhild Decker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.01.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Gerhild Decker als Lieblingsautorin markieren

Buch von Gerhild Decker:

cover

Sinnenflut von Gerhild Decker



Eine Flut von Sinneseindrücken wird in den Gedichten von Gerhild Decker heraufbeschworen. Die Themenvielfalt ist so bunt, wie sie nur von einem intensiven Leben vorgegeben werden kann. Die Autorin ist mit der Realität fest verwurzelt, wagt aber immer wieder Ausflüge in die Welt der Träume und Wünsche. Kleinigkeiten, die an ihrem Wegrand auftauchen, schenkt sie genauso Beachtung, wie den grossen Zielen, die jeder Mensch in sich trägt.

Ein Gedichtband, den man immer wieder gerne zur Hand nimmt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Dankbarkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhild Decker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tierische Einsicht von Gerhild Decker (Fabeln)
Freudenstaub ... von Monika Hoesch (Dankbarkeit)
Suche pflegeleichten Mann fürs Leben von Gisela Segieth (Ironisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen