Dagmar Freise

Frühlingsgefühle

Frühlingsgefühle
 
Frühling ist die Zeit der Liebe,
da werden die Gefühle wach.
Männer frönen ihrem Triebe
werden bei den Frauen schwach.
 
Des Mannes Blut gerät ins wallen,
stolziert ne hübsche Frau vorbei.
Tut alles um ihr zu gefallen,
träumt von einer Liebelei.
 
Die Frau hingegen gibt sich spröde,
sie ziert sich noch...doch nur zum Schein.
Der Mann hingegen guckt recht blöde,
wird gequält von Liebespein.
 
Er spricht von kosen, küssen, lieben,
von Wonnen und von Herzensleid.
Die Frau hingegen ganz durchtrieben...
Heut hab ich leider keine Zeit.
 
Morgen gehts nicht...da ist schwimmen.
Am Mittwoch ist es auch nicht gut.
da geh ich meine Muskeln trimmen.
guck nicht so...voll Liebesglut.
 
Haushalt, kochen, Wäsche waschen,
die Zeit vergeht so wie im Flug.
Willst mich ja doch nur vernaschen.
Sind Deine Schwüre Lug und Trug?
 
Dem Manne wird es langsam dumm,
er geht und blickt nicht mehr zurück.
Die Frau steht nun ganz dumm herum,
da verschwindet es....ihr Liebesglück.
 
Zu hoch gespielt..... alles verloren.
Zu lang geziert......die Chance vertan.
Zu lang ließ sie den Manne schmoren,
hielt ihn für einen Don Juan.

© MayaCat 06.02.2008

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dagmar Freise).
Der Beitrag wurde von Dagmar Freise auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.02.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Facetten der Sehnsucht von Selma I. v. D.



Gedichte von Maria Geißler aus Deutschland und Selma van Dijk aus den Niederlanden.
"Facetten der Sehnsucht" erzählt von der Sehnsucht nach unerfüllter Liebe, erzählt aber auch von der Sehnsucht nach den Dingen im Leben, die einem Freude bereiten und Spass machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Dagmar Freise

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hoffnung 1 von Dagmar Freise (Trost & Hoffnung)
Lebenszeit von Gerhild Decker (Allgemein)
Bilder von Franz Bischoff (Erinnerungen)