Alexa Engel

Für dich meine Mutter

                                     Liebe Mama

 

Heut ist ein besondrer Tag
da kann ich dir zeigen,
dass ich dich mag
Rosen und dergleichen kann ich
dir nicht überreichen

aber dafür ganz schön schlicht
bekommst du von mir ein Gedicht
Ich bedanke mich ganz leis
für deinen übergroßen Fleiß

Natürlich will ich dir was sagen
Nein – du brauchst nicht fragen
denn es ist schon hier
Wo? Vor dir auf Papier

 


Heute ist der Tag der Lieben
den darf man auf gar keinen Fall verschieben
Jetzt schau nicht wie eine kleine Kuh
meine liebe Mutter, die bist und bleibst nur du

 


Auch wenn ich es nicht oft kann sagen,
brauchste nicht gleich zu verzagen
Ich mag dich doch sehr
und manchmal noch ein bisschen mehr


Du bist meine Mutter und wirst es immer bleiben
auch wenn ich dich kann oft nicht leiden
es ist an der Zeit
doch der Weg der ist so weit

 

Ich werd es jetzt einfach sagen
nicht die Folgen hinterfragen
es ist ein einfaches Wort
doch auch so schnell wieder fort


Dafür meine ich es ehrlich
und es ist auch überhaupt nicht gefährlich
ich will dir nur sagen:
Danke für deine Mühn
du kämpfst so tapfer und kühn

Danke für alles

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Alexa Engel).
Der Beitrag wurde von Alexa Engel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.02.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sex für Aktionäre von Klaus-D. Heid



Na? Wie stehen die Aktien? Sind Aktionäre die besseren Liebhaber? Wie leben Aktionäre mit der Furcht vorm Crash im Bett? Diese und andere Fragen beantworten Klaus-D. Heid und der Cartoonist Karsten Schley.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Valentinstag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Alexa Engel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich muss es wieder tun von Alexa Engel (Psychologie)
Geschichte des St. Valentin Tages (Wiederaufnahme) von Heino Suess (Valentinstag)
Magnolienduft II von Elke Lüder (Allgemein)