Rainer F. Storm

A B S C H I E D !


Nachruf zur Fastnacht 2008



Vorbei ist ohne wenn und aber,
die allzu kurze Faschingszeit!
Die Narren tragen es mit Wehmut, -
manch´ Träne nässt das Narrenkleid.
 
Wie war sie doch so frech und lustig,
so farbenfroh und voller Schwung.
So unbekümmert ausgelassen,
so unbeschwert bei Alt und Jung.
 
Kein Tag verging in der Kampagne,
den man nicht nutzte rigoros.
Die Säle waren voller Narren -
die Stimmung geil und riesengroß!
 
Man musste sich schon mächtig sputen,
- die Tage waren ja gezählt -
dass die Termine zeitlich passten:
Am Aschermittwoch war´s zu spät!
 
Doch seid nicht traurig, liebe Narren,
werft weg den schwarzen Trauerflor.
Denn erst in mehr als hundert Jahren,
kommt wieder so ne "Kurze" vor!
 
Deshalb denkt Heute schon an Morgen.
Im nächsten Jahr geht´s wieder rund!
Und auch noch neunzehn Tage länger -
da strahlt manch´  Narren´s  roter Mund!
 
 
 
copy by rsto. - All Rights Reserved.  

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer F. Storm).
Der Beitrag wurde von Rainer F. Storm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.02.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Rainer F. Storm als Lieblingsautor markieren

Buch von Rainer F. Storm:

cover

Zeit - Im Fluss des Jahres von Rainer F. Storm



"Zeit - Im Fluss des Jahres" heißt die Anthologie, in der heiter und leicht, gelegentlich auch nachdenklich, der Wandel der Jahreszeiten, sowie Erinnerungen an die Heimatstadt von Rainer F. Storm, wie auch Aufenthalte am Meer und in den Bergen reflektiert werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abschied" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer F. Storm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

NOVEMBERWIND von Rainer F. Storm (Aktuelles)
Auf Wiedersehen! von Gerhild Decker (Abschied)
Wir müssen raus aus unserm Haus von Adalbert Nagele (Lebensermunterung)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen