Norbert Wittke

Laris - Friseur und Kuenstler

 
Ueber Barbiere wurde schon viel geschrieben,
aber einen muss man in Portugal besonders lieben.
Es ist Laris, der den Herren die Haare schneidet,
in einem alten winzigen Laden ganz unbeneidet.
 
Mit der Schere oder Maschinen Jahrzehnte alt,
ein Mittesiebziger von mittlerer Gestalt.
Der lebt im Dorfe Mexilhoeira Grande
an der Algarve mehr im Binnenlande.
 
Es ist nicht seine Kunst im Haareschneiden,
um die ihn viele Menschen hier beneiden.
Bekannt gemacht hat ihn die Muse der Malerei,
er entwickelte sehr viele gute Techniken dabei.
 
Er malt Heiligenbilder und auch Frauenakte,
Landschaftsbilder, Stilleben und auch das Abstrakte. 
Doch seine Bilder malt er nicht zum Verkauf,
er liebt sie alle und gibt sie einfach nicht auf.
 
Sein Studio eine Kammer neben seinem Laden
sieht aus wie ein staubiger alter Troedelladen.
Fuer ihn zaehlt nicht die grosse Gier nach Geld,
er lebt noch zufrieden in unserer umtriebigen Welt.
 
04.03.2008                    Norbert Wittke 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.03.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Als die Tiere für einen Tag sprechen durften von Franz Spengler



Eine Gruppe von Tieren gehen an einen geheimen Ort. Nach einem außergewöhnlichem Erlebnis erhalten sie die Gabe, die Sprache der Mesnchen zu sprechen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reisen - Eindrücke aus der Welt" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Welche Partei ist es? von Norbert Wittke (Satire)
Der mächtige Columbia von Karl-Heinz Fricke (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Jeden Tropfen trinken... von Jutta Knubel (Erotische Gedichte)