Arne Bister

Im Heiligtum

Das Wort birgt Ebenmass für jene
die Bücher Weihrauch Duft geniessen
in diesem Tempel der Athene
die Augenfenster selten schliessen

vermessen heimlich ihre Seelen
vergessen dabei nicht zu stehlen
den sanften Blick, das stille Wort
am heilig geistig ruhigen Ort
wo blau der Flamme Zünglein brennt
und niemand alle Bücher kennt

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Arne Bister).
Der Beitrag wurde von Arne Bister auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.04.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Arne Bister als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Leben umarmt von Celine Rosenkind



Dieses kleine Buch, welches im DIN A 5 Format erstellt wurde, soll dem Leser eine wichtige Botschaft überbringen: "Umarme das Leben und das Leben und das Leben umarmt Dich!" Ein Buch welches all die kleinen Alltäglichkeiten des Lebens beschreibt - halt erlebte kleine Geschichten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Arne Bister

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Eigentlich haben Frauen immer das letzte Wort ... von Arne Bister (Gemeinschaftswerke)
Bestimmter Himmel von Werner Malkowski (Besinnliches)
LEBENSKORB von Christine Wolny (Dankbarkeit)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen