Nicole Pulver

Die Lachmaske

Die Lachmaske

Mein ewiges Lachen ist nur ´ne Fassade,
im Grunde genommen eine Art Maskerade
und warum? Das erklär ich Euch gerade.

Ihr seht einen Menschen, der viel lacht, doch habt Ihr schon jemals daran gedacht, daß er dies nur aus reiner Verzweiflung macht?

Ich bin ein Mensch, mit Gefühlen so zart, doch nach außen hin, bin ich gerne hart, so hoff ich bleibt mir viel Leid erspart.

Denn der Mensch an sich, ist oft sehr gemein und freundlich ist er meist nur zum Schein, da muss man immer schön vorsichtig sein.

Drum trag ich die Lachmaske tagein tagaus, gehe niemals mehr ohne sie aus dem Haus, und laß nur selten die wahren Gedanken raus.

So trage ich täglich die schützende Schicht, und lache Euch freudig in Euer Gesicht, nur das was Ihr seht, das bin ich halt nicht.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Nicole Pulver).
Der Beitrag wurde von Nicole Pulver auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.06.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Mehr aus der Kategorie gesprochene Gedichte

Weitere Beiträge von Nicole Pulver