Mathias Meyer-Langenhoff

Die Hexe von Ameland

Die ersten zwei Kapitel meines Hörbuchs für Kinder: „Die Hexe von Ameland“.

Kurze Inhaltsangabe:

Hannah und Meike verbringen die Ferien mit ihren Eltern und Freunden auf Ameland. Endlich ist die Schule vorbei, sie wollen morgens ausschlafen und jeden Tag an den Strand gehen. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Auf der Fähre fallen Hannah und ihren Freundinnen Lara und Katja zwei sonderbare Urlauber auf, die sie in Hollum, ihrem Ferienort, wiedertreffen. Die Mädchen beschließen sie zu beobachten, denn ausgerechnet am Geheimversteck der Kinder in den Dünen suchen die Männer nach einer wertvollen Galionsfigur. Aber warum gerade da? Und was hat die Figur mit der Rixt vom Oerd zu tun, der Hexe von Ameland?

3 CDs, Laufzeit 210 Min.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Mathias Meyer-Langenhoff).
Der Beitrag wurde von Mathias Meyer-Langenhoff auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.09.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation