Jürgen Wagner

Die Birke



Foto: © Fotolia.com / rufar

BIRKE

Sie ist leicht und hat Stärke
wächst schnell, geht zu Werke
mit spielender Macht
so biegsam und sacht
Sie tanzt und es singt
Ein Baum, der beschwingt -
So hell und beweglich
und fast unentbehrlich
Umarm’ ihren Stamm
verweile sodann
Verschließ’ Deine Augen
Sie kann es erlauben
Dir etwas zu geben
von Liebe und Leben
von Jugend und Freude
vom Hier und vom Heute

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Wagner).
Der Beitrag wurde von Jürgen Wagner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.05.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Mehr aus der Kategorie gesprochene Gedichte

Weitere Beiträge von Jürgen Wagner