Kurzgeschichten - Kategorie "Hoffnung"

Glaube, Liebe, Hoffnung. Die Hoffnung stirbt zu letzt. Solange noch etwas Anderes lebt, so lange können wir noch auf etwas oder jemanden hoffen. Wir hoffen auf einen guten Schulabschluss. Wir hoffen auf einen Ausbildungsplatz, einer gut bezahlten Arbeit. Wir hoffen auf die große Liebe, samt Frau und Kinder.
Die Hoffnung auf ein schönes und erfolgreiches Leben. Die Hoffnung, in dieser Kategorie nur Kurzgeschichten rundum das Thema Hoffnung zu finden.

Bitte wähle aus 195 Beiträgen oder
durchsuche e-Stories.de nach Kurzgeschichten und Autorinnen/Autoren:

Zum Sortieren der Geschichten in die Spaltenbeschreibung klicken!

Titel Autor
... da hielt der Wald den Atem anHorst Werner Bracker
Abend am SeeEveline Dächer
AKKUKULTURFrancois Loeb
Am Ende des TunnelsEnno Ahrens
ArkaniumHolger Szeglat
Askese als Hoffnung für ewiges LebenGeorges Ettlin
Auf BewährungPatrick Rabe
Auf Gedei und VerderbMaik Tippner
AufwachenRoland Lach
Back to LiveS. Lang
Balkon mit AussichtKarsten A. Kusterer
begegnungenWinfried Haus
BerufungRicarda-Christa Prinz
BotenPatrick Rabe
Brief HoffnungSabine Brauer
Das Beste kommt aus GnadeBrigitte Waldner
Das Brot des alten KünstlersHeinz-Walter Hoetter
Das Ende geht weiterTim Schäfer
Das FensterFranziska Klett
Das gelbe StiefmütterchenAntje Grüger
Das kleine BäumchenNicole Gut
Das Leben genießen. Eine Meinungsumfrage.Robert Fischaleck
. . . das lebensrecht der Honig-Bienen in der Natur(I)Horst Werner Bracker
Das Luftschiff der TräumeHeinz-Walter Hoetter
Das Mädchen mit den MandelaugenClaudia Jacobs
Das Mädchen mit den SchuhenTobias Hörsch
Das NarbengesichtWilhelm Westerkamp
Das neue LebenMonika Litschko
Das TreffenJulia Rhodes
Das WortPeter Kröger
Dem Mann, dem das Lachen fehlteWilhelm Westerkamp
Der alte Mann und das MädchenMario Lima
Der DelphinCharly Abegg
Der einsame KometMartin Beljadziiski
Der einsame Mann und die unsichtbare FrauRolf Bormuth
Der EngelAntje Grüger
Der erste Schritt... Eine nicht unmögliche GeschichteHorst Fleitmann
Der Holztisch und der Abschied im DialogKatharina Gröblinger
Der Klang der GlockeMelanie Brönner
Der kleine Bär, der auszog um Busfahrer zu werdenAlfred Sieker
Der kleine JackJasmin Korff
Der letzte GrußMarion Metz
Der PaktHannah Kochendörfer
Der RaumPatrick Rabe
Der RettungsringPeter Kurka
Der Tag deiner GeburtAndreas Rückert
Der VermieterPeter Kurka
Der verpasste ZugHans-Peter Zürcher
Die acht AuserwähltenPia De Pineda
. . . die Apokalypse der Bienen hat längst begonnen (II)Horst Werner Bracker
Die Aussicht aus dem LabyrinthSigrid Bock
Die Ballade vom armen kleinen MädchenHeinz-Walter Hoetter
Die Brücken im GartenLinda Fallacy
Die HoffnungSamira Kausar
Die Hotline zu Gott !Peter Alexander Lutze
Die Menschheit im AufbruchHorst Werner Bracker
Die NachbarnRené Oberholzer
Die Odyssee ins IchBenjamin Meyer
Die PendeltürRainer Tiemann
Die StimmeMonika Puzicha
Die Suche nach dem RegenbogenAnja Röck
Die TränenelfeAndrea Renk
Die VerständigungSigrid Bock
Die vier KerzenSabrina Dietrich
Die weiße BlumeDavid Becker
...doch die Liebe bleibtWilma Eudenbach
Dunkles LichtDémorian Agonia
Egal warum?Marc Backhaus
Ein Engel der lange Zeit nicht wusste dass er ein Engel war.Matthias Matthes
Ein kurzer AugenblickMartina Wiemers
Ein neues LiedSabine Brauer
Ein sauberes LandDavid Becker
EIN SCHIFF NAMENS HOFFNUNGKarin Schmitz
Ein wunderschöner Abend im September.Heinrich Soucha
EinblickeDaniela Rabenstein
eine Geschichte vom (un)GlückManuela Rollnik
Eine neue ChanceKarin Ernst
Einmal war es SamstagMichael-Theodor Behrens
EngelAnilorac Reztinök
Engel der TrauerJulia Wehkamp
Engel flügellosJulia Wehkamp
Er und erGabriele Förster-Wöbke
ErbsenzählerBodo Mario Woltiri
ErinnerungenMichael Glauer
Es macht nur Bumm BummGabriele Dirks
Familienglück im alten BaumSabine Dobbeck
frei.Kerstin Groh
frei seinVerena Müller
Freude und HoffnungKarin Ernst
Freundschaft??Marleen Auel
FrühlingserwachenGünter Weschke
Für immer jungManfred Gries
Geben ist seliger, denn nehmen – Ein Aspekt des SchreibensBernhard Pappe
GebetSabine Brauer
GeduldLisa Moser
GenerationenClaudia Lichtenwald
Geschichten aus der "Kinderonkologie"Tom Rathmanner
Gewinner und VerliererWilhelm Westerkamp
Gibt es ein Leben nach dem Tod? Logisch, rational gelöst!Wilhelm Wilts
himmelsbriefSonja Raab
HINTERLASSENSCHAFTFrancois Loeb
Hochs und TiefsPeter Kurka
Hoffen, dass er kommtNora Witzel
HoffnungJörg Fischer
HoffnungClaudia Lichtenwald
HoffnungRafaela Knoke
Hoffnung in 6 AktenWilhelm Bachler
Humor, der mutige kleine Bruder der LiebeMarion Metz
Ich brauche dichJoschua Sonnengelb
Ich lebe in meiner Welt – und die nächste Generation?Klaus-Jürgen Langner
Ich vergesse das Wort und lebe.Wolfgang Scholmanns
Im Tal der TränenRainer Egger
In der ZellePatrick Rabe
in die Vergangenheit will man erst als Erwachsener ...Fritz Lenders
Irgendwo auf dieser WeltKerstin Stelzer
Ist ER gleich DUSonja Gubisch
Ist Jammern erlaubt?Sabine Brauer
Jakobs TraumJürgen Berndt-Lüders
Jetzt oder nie!Martina Stabauer
Joytopia – Weltweiter Wohlstand in Harmonie mit der NaturBernd Hückstädt
KATAPULTAndreas Gritsch
Keine Energie (Bewegungsarmut)Sigrid Bock
KerzenlichtIngrid Riedl
KONFERENZ DER FISCHEFrancois Loeb
Kreise schließen sichMatthias Matthes
LacheS. Lang
lebendigesWinfried Haus
Liebe michJutta Knubel
Lippen SchürzenFrancois Loeb
Lisa Martins Traum der 10Maria Donner
Lösungsansatz aus der Suche nach dem idealen PartnerRoland Zulehner
Mach dich glücklich und andere Gabriele Priedigkeit
Mangelnde AussichtFlorence Siwak
Mein BahnhofKarin Schmitz
Mein Bekenntnis zu JesusHeinz-Walter Hoetter
Mein FreundKlaus Mallwitz
Meine 10 SeitenElke Gudehus
meine SucheMartina Kovac
Mit meinem Onkel am selben Ort oder "Das Leben danach"Roman Scherer
Mitten ins HerzLucía M.
Nicht alle Wunden heilt die ZeitJürgen Berndt-Lüders
Nie wieder!Nicole Handke
Niemals aufgeben!Jan-Paul Miksch
Ozean der EinsamkeitSabine Gabriel
Politische Woche geschr. 2002Margit Kvarda
RagweedJohanna Sibera
Ratschläge bei GeldmangelMaik Tippner
RegenschauerLaura Jäger
ScherbenmeerAmelie Sardisong
SchlaflosAchim Müller
SchmetterlingslebenChantal Dierks
schnee im februarRita Weiß
SehnsuchtChrista Astl
Sein lachendes Gesicht...Wilhelm Westerkamp
Sir John Carew EcclesChrista Eva Walter
SonntagstraumLena Pommer
SophiaDaniel Krooß
Spiegel der ZeitGisela Schmidt
Spiel des LebensStefan Metzig
Spätes GlückHartmut Müller
Sterni verändert die Welt Folge 1Dirk Braun
StimmungswechselDiethelm Reiner Kaminski
Tritt einDaniel Wehowsky
TunnelCarsten Maday
unbekannte Flugobjekte ! UFO´s ! Sternenwanderer !Fritz Lenders
... und wir liebten uns bis ans Ende der Zeit...Thomas Neumeier
UnoRudolf Haselhorst
Viva TheresaSwen Artmann
Vorbei...Silvia Pree
WartenMatthias Kuppler
WartenManfred Bieschke-Behm
Warten an der RegenbogenbrückeHeinz-Walter Hoetter
Warum ich?Désirée Schellenberg
Was ist mit denen, die gegangen sind?Roland Lach
WeihnachtsgeschenkRegina Sedelke
Weißes LichtTobi Prel
WeltenGesa Birkel
Wenn die Hoffnung wiedererwacht.Matthias Brinkmann
Wenn die Sonne lächeltGüngör Bayrak
Wenn Jesus empfängtMarion Metz
Wille und AxtNina Scarlet Manok
WindPatrick Rabe
WinterstarreHungki Park
Wir sind allein, allein allein, a....Jürgen Berndt-Lüders
Wo bin ich?Sabrina Mayer
Wo bist du?Sabine Brauer
WochenendbegegnungAnnika Seibert
WunderPeter Kröger
Wunder der LiebeJacky Peters
WundheilungsphasenPeter Spiegelbauer
Wörter des Jahres 2008Rainer F. Storm
YES WE CANFritz Rubin
Yoga - einmal andersAngelika Kappler
Zum 3. OktoberMaik Tippner
Züge/HineinschauenPatrick Rabe

Welche Art von Geschichten findest Du auf e-Stories.de?

Bei uns findest Du über 40.000 Kurzgeschichten in 7 Sprachen. Diese wurden von Autorinnen und Autoren verfasst, die eine Leidenschaft für Erzählungen entwickelt haben.
Das Publikum erstreckt sich über sämtliche Bevölkerungsschichten. Bei allen Unterschieden vereint Sie jedoch alle die Freude an der Literatur. Unsere Autoren sind mittlerweilen über die ganze Welt verteilt und bieten somit einen einzigartigen kulturellen Austausch.

Self-Publishing - Warum solltest Du Dein Werk bei e-Stories.de veröffentlichen?

Mit einer Erfahrung seit 1999 ist e-Stories.de Pionier und eine der größten Autoren-Gemeinschaften im Internet.
Unsere Plattform verbindet Leser/-innen mit Autoren/-innen. Durch Leserkommentare ist ein enger Austausch möglich, der vorher in Form eines Buches nie möglich war.
Häufig erreichst Du mehr Leserinnen und Leser als dies mit einem eigenen Buch möglich wäre.
Fairer Umgang ist für uns Pflicht. So behältst Du natürlich alle Rechte an Deinen Beiträgen und die Nutzung der Internetseite ist vollkommen kostenfrei!

Wir würden uns freuen, wenn Du Deine Geschichte bei e-Stories.de veröffentlichst!
Hier findet jede Kategorie ihren Platz. Also ran an die Tasten und verfasse Deinen Krimi, Deine Liebesgeschichte oder Fantasy-Roman!
Bei uns kannst Du Geschichten und Kurzgeschichten kostenlos online lesen oder auch ausdrucken und vorlesen.
Die Beiträge richten sich an Kinder und Erwachsene!

Bitte wähle eine Kategorie: