Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Amselmann“ von Wiltrud Mothes

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wiltrud Mothes anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 25.06.2008

Wundervoll liebe Wiltrud! Ja, diese Spezies liebe ich sehr und wie Du geschrieben hast, sie verstehen und schenken die Liebe weiter! Ist wirklich so, wenn ich manchmal unserer Amsel Danke sage, dann die nächste Arie mit noch mehr Leidenschaft! Da blüht der Romantiker Franz richtig – schmunzel auf! Liebe Grüße Dir und Familie
Franz

 

Antwort von Wiltrud Mothes (25.06.2008)

Lieber Franz, herzlichen Dank für deinen schönen Kommentar. Leider hat die Amselfamilie die bei uns auf Balkonien ihr Nest gebaut hat, dieses nie bezogen. Nun jetzt blühen dafür herrliche Sommerblumen im Kasten :-) Einen herzlichen Gruss nach Franken von Wiltrud


holy (holygoweb.de) 19.04.2008

liebe wiltrud,

das ist so lieblich zu lesen! schön dass sich ein vöglein fein bei dir eingenistet hat! gegenseitige symphatie ist doch klasse! du wirst diesen vogel nicht mehr los! das ist aber auch schön so! viel spass beim kennenlernen der amsels gattin!

liebe grüße an dich vom


uli

 

Antwort von Wiltrud Mothes (19.04.2008)

Hallo lieber Uli, freut mich dass dir mein Amselgedicht gefällt, danke für den netten Kommentar. Frau Amsel war heute schon um 6 uhr in der Früh da um das Nest mit weichen Blättern auszustaffieren.Beobachtet von meinen Logenplatz "Bett" Ich grüß dich herzlich Wiltrud


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 18.04.2008

Liebe Wiltrud,

Bei uns sind es die bunten Schwalben, die zwar keine Nester bauen. Sie gehen in Bruthäuser, füllen diese vorher mit trockenen Gräsern bevor sie die Eier legen.

Liebe Grüße,
Karl-Heinz

 

Antwort von Wiltrud Mothes (18.04.2008)

Hallo lieber Karl-Heinz, danke fürs lesen, mein Amselmann hat ein sehr sorgfältig gebautes Nest geschaffen, schön rund mit trockenen Gräsern. Hab ein Foto gemacht. Zu sehen auf meiner HP Ich Grüße dich, Wiltrud


cwoln (chr-wot-online.de) 18.04.2008

Liebe Wiltrud,
scheinbar hat der Amselmann gespürt, dass er es in deiner Nähe gut hat. Dafür stellt er dir bald sein Frauchen vor und in ein paar Wochen die gemeinsamen Kinderlein.
Freue mich mit dir.
Herzlich grüßt Chris

 

Antwort von Wiltrud Mothes (18.04.2008)

Liebe Chris, ganz herzlichen Dank für deinen Kommentar. Bin auch gespannt auf die Amselfrau. Ich grüße dich Wiltrud


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 18.04.2008

Liebe Wiltrud, das ist ja putzig, lass es nur zu, er singt Dir immer ein Ständchen, gar lieblich, oh wie fein. Muss dabei an meine Tochter im Hochhaus denken, dort haben die Meisen im Blumenkasten vor Jahren ein Nestchen gebaut und sie hatten ihre Freude daran und konnten alles mit beobachten. Herrlich hast Du Dein Gedicht geschrieben, freue mich. Liebe Amselgrüße zu Dir von Gundel

 

Antwort von Wiltrud Mothes (18.04.2008)

Ich danke dir liebe Gundel. Ja es ist sehr schön die Natur so aus nächster Nähe zu beobachten. Freu mich auch drauf. Herzlichen Gruss an dich von Wiltrud


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).