Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Freudensprung“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Floridame (eMail senden) 25.04.2008

Ich mache mit, mit höfisch höflichen KNICKS!
Und dannach kommt der Knicks vor Deinem lyrischen Werk.

Mit lieben Frühlingsgrüßen und SEGEN,
Anke

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Ich danke Dir liebe Anke!! Schön, dass Dir mein Gedicht gefallen hat; wenn es soviel Freude gebracht hat, kann ich nur noch glücklich sein. Das ist das schönste Gefühl. Dir noch einen schönen Abend und herzlichste Grüße zu Dir von Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 25.04.2008

Liebe Ilse,

Ein schönes leichtes Frühlingsgedicht. Gekonnt geschrieben und aufmunternd. Heute kamen die Schwalben endlich wieder. Hoffentlich künden sie wärmere Tage und bleiben jetzt.

Liebe Grüße,
Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Lieber Karl-Heinz! Bei uns ist es zur Zeit sehr wechselhaft; Regen+Sonne und Sonne+Regen. Noch haben wir April und der will seinem Namen Ehre machen. Ich danke Dir für Deine lieben Worte und wir beide grüßen Euch ganz herzlich, Horst+Ilse


hsues (hsues_47web.de) 25.04.2008

Ja, liebe Ilse, wie wir alle doch so sehr vom Wetter abhängig sind!
Die Befreiung aus der Winterknechtschaft hast du schön im Gedicht ausgedrückt, hab es gern gelesen.
Liebe Grüsse, dir ein tolles Wochenende, herzlich, Heino!

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Lieber Heino! Ich danke Dir, dass Du mich so treffend verstanden hast. Jedes Lebewesen reagiert auf sonnenreiches Wetter und selbstverständlich auch wir. Ich wünsche Dir ebenfalls ein hoffentlich erholsames Wochenende und grüße Dich herzlich, Ilse


Zauberfee (eMail senden) 25.04.2008

ja so ergeht es mir auch im moment ilse. heute morgen hörte ich die bienensinfonien unter dem blühenden kirschbaum und gleich höre ich die vögel zwitschern beim unkraut jäten. freudengrüße von herta

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Liebe Herta! Wunderbare Worte von Dir, die ich mir bildlich vorstellen kann; vor allem den wunderschönen Kirschbaum. Ich danke Dir sehr für diese Freude und grüße Dich von Herzen, Ilse


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 25.04.2008

Hallo Ilse,
ich hoffe deine Freude ist bei der Sonne angekommen und sie lässt uns nicht gleich wieder im Stich. Sehnsüchtig wurde sie nach den traurigen Wettertagen erwartet.Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Lieber Norbert! Wir scheinen das Aprilwetter immer noch nicht hinter uns zu haben, obwohl es schon lange andauert. Immerhin hat sich vieles gebessert. Herzliche Abendgrüße senden Dir und Deiner Familie, Horst+Ilse


halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de) 25.04.2008

Liebe Ilse,

ja, an Tagen, wo die Sonne sich wärmend zeigt, blüht nicht nur die Natur auf sondern auch die Seele und das Herz. Hoffentlich wird das Wochenende auch mit Sonne durchflutet, so wäre doch ein Ausflug in die Natur schon vorbestimmt... .

Wunderschöne Zeilen von dir!

Lieb grüßt dich
Kerstin

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Liebe Kerstin! Wir brauchen die Sonne wie das tägliche Brot. Wir haben lange darauf gewartet. Die Tiere tun mir besonders leid, wenn sie unter dem nasskalten Wetter leiden müssen. Ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar und schicke Dir ganz herzliche Grüße, Ilse


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 25.04.2008

Und ich, liebe Ilse, verneige mich wegen der schönen Zeilen, die deine gute Stimmung transportieren, vor dir. Herzliche Grüße kommen von RT

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Ich danke Dir vielmals, lieber Rainer, für Deine so lieben Worte. Die Stimmung ist leider wieder etwas getrübt, denn heute bin ich vom Regen überrascht worden. Der Freudensprung war zu weit geraten (*Lach*). Das Aprilwetter führt immer noch Regie. Mit herzliche Abendgrüßen zu Dir, Ilse


maza (MarijaGeisslert-online.de) 25.04.2008

Liebe Ilse,
schön dein Gedicht,ja man darf seine Dankbarkeit auch mal zeigen und sicheinfach darüber freuen.

Dir einen sonnigen Tag.maria

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Liebe Maria! Ich habe damit keine Probleme. Ich sage was ich denke und fühle und das kommt immer aus vollem Herzen. Ob positiv oder negativ vermag ich nicht zu beurteilen. Ich danke Dir für Deine lieben Worte und grüße Dich herzlichst, Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 25.04.2008

Liebe Ilse, ich mache täglich einen Freudensprung, wenn ich in unserer lieblichen Natur sein darf. Nun der Frühling ist bei Sonnenschein überall eingezogen, wie herrlich. So gefällt mir Dein Gedicht, denn mit Dankbarkeit sollten wir uns jeden Tag frisch verneigen. Liebe Sonnengrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Liebe Gundel! Du hast mir aus der Seele geschrieben. Schon ein Blick in den Garten, lässt uns glücklich sein. Was kann es Schöneres geben. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Mit den herzlichsten Grüßen zu Dir, Ilse


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 25.04.2008

Liebe Ilse,
ich sehe dich tanzen und springen, flöten und singen, die Sonne ist da.
Auch tiefe Dankbarkeit zeigt sich hier lebendig.
Liebe Grüße in den hellen Morgen für dich von Margit

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Liebe Margit! Das muss so sein; Freude muss man zeigen dürfen. Vielleicht überträgt sie sich manchmal und gerade das wäre mein Wunsch. Ich danke Dir für Deine netten Zeilen und ich grüße Dich von Herzen, Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 25.04.2008

Liebe Ilse, lieber Horst,
ich springe mit, denn es scheint auch bei uns wieder schön zu werden. Da geht es mit dem Hund in den Wald, wo das frische Grün den Augen so gut tut.
Euch einen schönen Tag wünscht Chris

 

Antwort von Ilse Reese (25.04.2008)

Liebe Christine! Wir kennen keinen Hund von Dir; nur eine Katze. So ein treuer Begleiter wäre schon schön. Der Freudensprung war von gestern. Heute ist es schon wieder dunkel und nass. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Mit herzlichsten Grüßen von Horst+Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).