Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Muttertag“ von Horst Rehmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Rehmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 08.05.2008

Hallo Horst,

WSer seine Mutter ehrt, der ehrt sich selbst.

Liebe grüße zu deinem schönen nGedicht.

Karl-Heinz

 

Antwort von Horst Rehmann (08.05.2008)

Wie Recht Du hast Karl-Heinz, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Danke für den Kommi ! LG H. Rehmann


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 08.05.2008

Ja lieber Horst. Wenn wir eines Tages auch 100 sein sollten, wir danken Mutter immer wieder! Liebe Grüße Dir
Franz

 

Antwort von Horst Rehmann (08.05.2008)

Mit keinem Wort werde ich Dir widersprechen !!! LG H. Rehmann


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 08.05.2008

Liebe und Verehrung für eine Frau, die dir, lieber Horst, als Basis für ein wahrscheinlich schönes Leben diente. Sie wird sich darüber freuen. Da bin ich sicher. Herzlich grüßt dich RT

 

Antwort von Horst Rehmann (08.05.2008)

Leider ist sie schon 1975 verstorben, aber sie war ein herzensguter Mensch. Sie hat dieses Gedicht verdient ! LG H. Rehmann


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 08.05.2008

Ein sehr schönes Gedicht für deine Mutter, lieber Horst, über das sie sich sicher freuen wird.
Liebe Grüße von Heinz

 

Antwort von Horst Rehmann (08.05.2008)

Wenn sie noch leben würde, sicherlich ! Danke für die netten Zeilen Heinz ! LG H. Rehmann


hsues (hsues_47web.de) 07.05.2008

Das ist - obwohl ich die schlimmsten Gedichte unter diese Kategorie einreihen muss - ein wirklich aufrichtiges charaktervoll und gut geschriebenes Gedicht zu diesm "dubiösen" Tag, lieber Horst!
"Ich hab dich gern das ganze Jahr,
nicht nur heut am Muttertag...",
das trifft es, was mir an anderen Gedichten sonst fehlt.
Grüsse dich, wünsche dir schöne Maientage, herzlich, Heino.

 

Antwort von Horst Rehmann (07.05.2008)

Danke Heino, für diese netten Worte !!! Leider ist meine Mutter schon 1975 gestorben, aber vielleicht kann sie es ja trotzdem lesen. Nochmals Danke und herzliche Gruße H. Rehmann


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).