Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Eine Träne“ von Marie Bruhn


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marie Bruhn anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsamkeit“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Marie,
dieses Gedicht habe ich schon mal gelesen. Es ist mir aufgefallen, weil ich mir damals dachte, dass ein Sinn nicht verhallen könne.
Bei deinem Steckbrief finde ich es aber nur von heute?! Also auch keine zweite Version. Hattest du es schon mal wonanders veröffentlicht?
Liebe Grüße
Gudrun

Marie Bruhn (04.06.2008):
Hallo Gudrun, ja das ist ein sehr altes Gedicht von mir. Ich glaub um die vier oder fünf Jahre. Habs mal woanders unter einem Nick veröffentlicht, aber ich glaub die Seite gibt es nicht mehr. Ich bin mir nicht sicher. Es ist keine andere Version. Ich wollte es nur auch hier mit zu meinen Gedichten tun, weil es mir viel bedeutet. Liebe Grüße Marie

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).