Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Rwiger Zweiter (gewidmet Michael Ballack)“ von Mirko Boksic

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Mirko Boksic anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 26.07.2010

Auch hier, lieber Mirko, gibt es Ähnlichkeiten. Bin Clubmitglied von Bayer 04 Leverkusen, wo Ballack jetzt wieder spielt. Hoffe, es ändert sich vielleicht mit dem ewigen Zweiten ... Übrigens: Solltest mal mein "Deutschlands weißer Brasilianer" lesen! Herzlichst RT
P.S. Flüchtigkeitsfehler in deiner Schlagzeile E statt R!


Martina Wiemers (eMail-Adresse privat) 01.07.2008

Er macht halt seinen Job ,wie andere auch. Das er dabei Millionen verdient, liegt auch an uns.
Helden werden durchs Volk gemacht und sei es auch nur durchs Fußballvolk.
Was ,wenn Deutschland Europameister geworden wäre?Auf den Schultern hätte man Ballack und Co. geschleppt,den roten Teppich hätten man vor ihnen ausgelegt.
Brot und Spiele waren schon im alten Rom dazu angetan das Volk niederzuhalten.
Der Fußball ist tot,es lebe der Fußball

Grüße an Dich von Martina
PS
hab gestern auch drüber geschrieben
"Jubel,Trubel, jetzt rollt der Rubel"


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).