Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Blauroter Morgen“ von Hartmut Pollack

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hartmut Pollack anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 09.07.2008

Ja lieber Hartmut, mit wenigen Worten. Es gefällt mir wieder!!! Liebe Grüße Dir
Franz


Seele (gabierbergmx.at) 08.07.2008

Lieber Hartmut, Himmelsfarben ungewöhnlich und doch bringt sie die Natur an manchem Morgen hervor. Ein schönes Stimmungsgedicht.Liebe Grüße Gabriela.

 

Antwort von Hartmut Pollack (08.07.2008)

Gabi, lass die Himmelsfarben in dein Herz, Hartmut


mkvar (margit.kvardadrei.at) 08.07.2008

herrliche Worte lieber
Hartmut, ein schönes
Gedicht, habe ich sehr
gerne gelesen. LG
sendet dir Margit

 

Antwort von Hartmut Pollack (08.07.2008)

Herrliche Frau, ich danke dir, Hartmut


Night Sun (m.offermannt-online.de) 08.07.2008

Lieber Hartmut, dein romantischer Tag beginnt mit Dämmerblau und Mogenröte und verspricht ein warmer Sommermorgen zu werden. Inge

 

Antwort von Hartmut Pollack (08.07.2008)

Inge, das hast du wunderschön beschrieben, ich klau dir Dämmerblau, nit böse sein, Hartmut


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 08.07.2008

Hallo Hartmut, du hast die Beobachtungen der Farbspiele sehr gut im Gedicht dargestellt. Am Himmel ergeben sich wirklich oft die schönsten bunten Bilder, wenn Sonne, Wind un Wolken zusammen spielen. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Hartmut Pollack (08.07.2008)

Ab und zu merkst, Norbert, dass ich wieder Lust zum Malen habe, Hartmut


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 07.07.2008

Ein schöner Sonnenaufgang umrandet die kleine Welt des Aufstehens, wenn die Wolken sich bis hin zur Sonne vermalen, Hartmut. Diesen Spuren kann man getrost folgen. Sehr gut an den Himmel gemalt.
Gruß, Margit

 

Antwort von Hartmut Pollack (08.07.2008)

Wenn sich Wolken vermalen, beginnt ein neuer Tag. Wenn sich Seelen vermalen ein neues Leben, Hartmut


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).