Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Beherzt“ von Heino Suess

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heino Suess anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Phantasie“ lesen

seestern (eMail-Adresse privat) 21.07.2008

Lieber Heino
Auch wenn's nicht Schatten mit Messer sind, Schatten im Leben sollte man immer entschlossen entgegen treten. Man kann sie zwar nicht ganz und gar ausschliessen, doch dagegen ankämpfen ist immer sinnvoll.
Jetzt habe ich Dein Gedicht ganz in einen anderen Zusammenhang als mit einem Krimi gebracht. Aber das siehst Du sicher auch so.
Ich wünsche Dir einen guten Tag.
Liebe Grüsse
Ursula


Heidemarie Rottermanner (heidirottermanner.at) 20.07.2008

Todesmutig
und zugleich mit Witz,

sich der Gefahr stellen....

gut geschrieben lieber Heino
sagt
Heidemarie


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 20.07.2008

Lieber Heino,
oft gesehen und immer wieder gegruselt. Ähnlich wie der Film von ihm mit Tippy Hedren "Vögel" oder "Marnie", alle echte Schocker. Ist ja gut, dass es heute keine Vorhänge in der Dusche mehr gibt, womöglich mit Faltenwurf...
Daher ist dein Gedicht so furchtlos zu lesen.

Liebe Grüße in den Abendhimmel. Herzlich, Margit


Seele (gabierbergmx.at) 20.07.2008

Lieber Heino, Grusel mit Humor gepaart ! Eine ganz neue Variante , sehr empfehlenswert.
Ich wünsche dir eine ruhige Nacht ohne gruselige Schatten.... schmunzel! Liebe Grüße Gabriela.


Manolin (smrabazat-online.de) 20.07.2008

Schatten können sehr bedrängen, einengen und hindern uns zu handeln.
Wie schön, wenn man sich von ihnen befreien kann.
Ja, lieber Heino, das ist wohl der Schattensonntag ! Das Wetter ??
Ich wünsche Dir trotzdem Sonnenschein im Herzen und alles Gute Sonja


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 20.07.2008

Lieber Heino!
Da gruselt es mir schon, wenn ich den
Namen Hitchcock lese.
Derartiges habe ich mir nie angesehen.
Ich würde sonst davon träumen.
Ich Wünsche dir noch einen schönen
Restsonntag und wir beide grüßen dich
herlichst
Horst + Ilse


Selma (Selma61live.nl) 20.07.2008

Lieber Heino,
Ja, den Film kennen wir doch alle. Hier in Holland sagen wir, einer siehr braune Bähre auf seinem Weg. Da würde ich eher Honig mittnehmen. Aber wie du dass geschrieben hast, da würde ich sagen du hast sehr viel Phantasie.
Liebe Grüsse Selma


Peter Prior (peterpriort-online.de) 20.07.2008

Bist du nun im Laufe der Wochen meiner Abwesenheit zum TV-Poeten gewechselt,
lieber, wehrter Alfred-Heino ?

Lächel, freut mich wieder in e-stories voll dabei zu sein. Gruss und Grüße
mit meiner ganzen Gabe.

Netten Sonntag mein Lieber ...Guter.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 20.07.2008

Ja lieber Heino, wer kennt nicht diesen Film!? A. Hitchcock war Fachmann!!! Absolut gerne gelesen Deine Gedanken.
Grüße in den Sonntag
Franz


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 20.07.2008

Hallo Heino, da bist du wieder mal über deinen eigenen Schatten gesprungen. Wer Schatten spendet hat noch seine Seele. Liebe Grüße Norbert


holy (holygoweb.de) 20.07.2008

guten morgen heino,

ich bedanke mich für diesen wahrhaftig genialen tipp! das mit dem kalten strahl ist natürlich für die damen auch sehr nützlich, wenn ein wilder böser kerl sein messer geöffnet hat (-;

dir und deinen liebsten wünsche ich einen tollen sonntag

glg vom uli


Bild Leser

Rehmann (Rehmann.Horstt-online.de) 20.07.2008

Oder Du machst das Licht aus, dann ist der Schatten auch weg.
Schöner Vers Heino !
LG
H. Rehmann


orangemoon (eMail-Adresse privat) 20.07.2008

lieber heino,
wunderbares gedicht in "reverenz" zu PSYCHO!!!
auch dieses gedicht kann man vielseitig auslegen...egal welcher "SCHATTEN" einem begegnet, sollte man es beherzigen und sofort handeln um das schlimmste zu vermeiden!!toll geschrieben!!
liebe herzliche sonntagsgrüße, claudi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).